Samstag, 30. Januar 2010

verschneiter Tag * snowy day


Welch ein Winter ...


Frau Holle meint es aber auch zu gut mit uns!

Ich habe heute Nachmittag mit meiner Tochter Tee getrunken und leckeren Kuchen gab es auch noch. 
Jeder machte dann so seinen Kram und ich hatte mal wieder seit langer Zeit Lust mit Aquarellfarben zu malen.


Zuerst beendete ich ein unvollendetes Bild. Es war noch
oben auf dem Aquarellblock befestigt . 
Die Blöcke sind verleimt und man muss das oberste Blatt erst fertig malen, damit man es abtrennen kann, sonst kann es sich wellen.


Als das erste Aquarellbild fertig gestellt war, hatte ich schon ein weiteres Motiv im Kopf: Alte Stiefel auf einem alten Stuhl.
Im Hintergrund noch ein verrostetes Fenster, das ich am vergangenen Wochenende fotografiert habe.


Ich bin natürlich nicht fertig geworden, aber man sieht schon den weißen Stuhl und die Stiefel.
Das Licht wurde zu dämmrig und ich beendete das Bild.
Hoffentlich nicht wieder ein unfertiges Bild fürs nächste Mal.
(Entschuldigt bitte, auch die Fotos sind dämmrig geworden.)



Dann kam auch noch ein Anruf von meinem Mann, dass er nicht von der Arbeit nach Hause kommen konnte. Man habe in der Stadt, in der er beruflich unterwegs war, den Schneedienst eingestellt.

Das wurde gestern sogar in den Nachrichten gezeigt. Es gab Blitzeis und es ging nichts mehr. Er übernachtete dann bei seinen Eltern, die dort zum Glück in der Nähe wohnen. 

Ich habe mir mit meiner Tochter einen netten Frauenabend  gemacht. Mit Wolldecken, Kerzen, einer DVD und etwas zum Knabbern ...



Als ich heute aus dem Fenster schaute, sah ich, dass noch einmal die gleiche Schneemenge heruntergekommen war und es schneite noch immer. 
Am frühen Nachmittag kam mein Mann endlich heim.

 *
Ich habe unterdessen etwas an dem Aquarellbild weiter gemalt, aber fertig ist es noch lange nicht.


*
Ich hoffe das ihr nicht so chaotische Erlebnisse hattet und
 wünsche Euch ein gemütliches Wochenende,

Eure


Kommentare:

  1. Na dann kann das Wochenende ja nur noch besser werden... :o)
    Das sind wunderschöne Bilder, die du da gemalt hast!
    Deinen Blog besuche ich wegen dieser schönen Dinge immer sehr gern!
    Liebe Grüße
    Frau Hummel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    die Bilder sind richtig schön! Besonders gut gefällt mir das mit dem stiefel.
    Mit dem Schnee ist es hier nicht ganz so schlimm, man kommt noch durch, aber es hat so doll geschneit...wahnsinn! Ich glaube es dauert noch bis der Frühling kommt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    tolle Bilder hast du da gezaubert.
    Ich bewundere wirklich jeden, der so malen kann. Ich bin in dieser Hinsicht wirklich absolut talentfrei.
    Bei uns schneits auch heftig, aber in Bayern ist man das ja eher gewohnt.

    Liebe Grüße und schönes Wochenede

    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich bewundere immer wieder was du mir Pinsel und Farbe zauberst!
    Bei uns war am Donnerstag totales Chaos, da hatten wir Blitzeis, mein Sohn war noch beim Schwimmen und wollte mit dem Bus zurück kommen, doch dann fuhren keine Busse mehr und mein Mann war noch in Siegen mit dem Auto und kam von dort nicht durch, bis nach Hause... zum Glück hat jemand meinen Sohn mit genommen, und er ist noch sicher nach Hause gekommen, und mein Mann hat zwar auch ewig gebraucht, ist aber auch heile angekommen... das war wirklich heftig!
    Aber den Schnee finde ich einfach traumhaft, solange man das Auto stehen lassen kann!
    Ich wünsche dir noch einen schönen gemütlich-verschneiten Sonntag...
    lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. ..da sind absolut tolle Bilder entstanden - Hut ab !!!
    GLG Gabi

    AntwortenLöschen