Donnerstag, 27. Mai 2010

Seestern * starfish

Ein Regentag ...


...lud dazu ein,
mich einer kleinen Näharbeit zu widmen.


Für eine sommerlich-maritime Fensterdekoration, 
nähte ich ganz schnell einen Seestern.
Alte Perlmuttknöpfe befestigte ich, zur Zierde, darauf.


Ich habe ein großes Dekosegelschiff ausgemottet und
ins Wohnzimmerfenster gestellt.
Meine Großcousine (die mit dem Blumencafé) will mir noch
passende Strandgräser vom Großmarkt in Köln mit bringen.
Im Keller liegt noch irgendwo Treibholz. Das werde ich in einen
Eimer stellen und ebenfalls im Wohnzimmer plazieren.
Außerdem gibt es hier und da noch etwas
maritimen Schnick-Schnack.

Bis zum Urlaub kommt es mir jetzt nicht mehr so lange vor...

Eure

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    eine tolle Idee,maritiemes Flair in der Wohnung zu verbreiten....da kommt gleich ein wenig Urlaubsstimmung auf. Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  2. Suuuper Idee - Sommer und Urlaub ins Wohnzimmer zu holen - der Stern ist Hammer. LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Der Stern ist super toll geworden! Und die Idee mit dem Eimer und dem Treibholz finde ich auch total klasse! Ich wünsche dir einen schönen Tag. Heute hoffentlich mit weniger Regen!
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen