Montag, 21. Juni 2010

Blumenkranz * Floral wreath


FLORaLeS ...

Wenn ich einen Blumenkranz binden möchte
und keinen Drahtring zur Hand habe,
suche ich einen biegsamen Zweig, den ich mit Hilfe
von Draht zu einem Ring biege.
*
Für den oben abgebildeten Kranz habe ich mit drei 
Blumensorten gearbeitet:

Frauenmantel       Lavendel       Holunderblüten


Von jeder Blumensorte 
nehme ich ein kleines Sträuschen und
befestige es an dem vorbereiteten Ring,
in dem ich den Draht zweimal um die Blütenstiele wickle.


Stück für Stück arbeite ich mich so vor.
Wenn ich am Ende angekommen bin, wickle ich den Draht 
mehrmals um den Ring und verknote ihn.
*
Den fertigen Kranz kann man beispielsweise 
als Kerzenkranz um eine dicke Stumpenkerze legen.
So hat mein einen Hingucker für einen Geburtstagstisch.


Aber auch als Türkranz sieht der Kranz wunderschön aus.
Leider kann man ihn nicht trocknen, er ist Schönheit auf Zeit.


Der Kranz scheint 
aus lauter kleinen Sternchen zu bestehen ...

Eure




Kommentare:

  1. Liebe Claudia, da mir weder Frauenmantel noch Holunder zur Verfügung stehen, gefällt mir dein Kranz um so mehr ;)

    Ich habe übrigens meinem Sohn (z.Zt. noch Oberstufe - Leistungsstufe Artistik mit Ziel Studium Fotographie) von deinem Kunstblog berichtet. Er war auch schwer beeindruckt.

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Claudia!

    Das ist ein superschöner Kranz geworden! Lässt sich der auch gut trocknen? Ich liebe Kränze sehr, habe aber meist nicht die passenden Pflanzen zur Hand, weil ich keinen Garten besitze... :/ Aber allein die Bilder zu sehen ist schon schön! :)

    GGGLG

    Das Schneesternchen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Wow! Der Blumenkranz sieh aus wie aus einem Märchen! -So schön! Und er duftet auch bestimmt ganz zauberhaft! Ich wusste bis jetzt nicht wie man solche Kränze bindet, aber dank deiner Anweisung weiss ich nun auch bescheid! -Danke! Ich werde mich wohl bald auch mal ans Kranz binden wagen! :)
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünscht dir
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Noch mal ich ;)

    Ich wollte dir gerade eine Mail mit Frage schicken, aber die Option (für die Mail, nicht für die Frage *lach*) ist nicht vorhanden. Schick mir doch bitte kurz selbst eine, dann habe ich die Addy:

    uruguayaz@arcor.de

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen