Freitag, 23. Juli 2010

Regen * rain


Endlich Abkühlung und der ersehnte Regen.




Endlich kann ich wieder auf dem Balkon malen,
ohne das mir die Farben sofort eintrocknen.

Aber die Sonne kommt bestimmt schon bald wieder.

Heute werde ich Aprikosenmarmelade kochen. Ich habe beim Händler
wunderbare französische Aprikosen bekommen.
Wenn ich im Winter ein Glas davon öffne,
lacht mir die Sommersonne mit ihren Aromen entgegen.
Danke übrigens, für Eure vielen Kommentare in den letzten Tagen. 
Sie sind die reinste Inspiration für mich. ;-)





Kommentare:

  1. Oh, ich gebe dir gern ein wenig Regen ab ;) Ich hatte übrigens wirklich "Klebe" und nicht "Klett" gelesen und war verwundert...Da ich aber auch neuen Ideen gegenüber sehr aufgeschlossen bin (haltbare Blumen- und Triebefixierung mit Klebeband z.B.), fand ich die Idee spannend :-)

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es auch toll, dass es endlich abgekühlt hat!!
    Tolle Bilder!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße,Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,ich bin auch froh bei uns ist es auch etwas kühler geworden.Ich habe auch schon 5kg Marillen(Aprikosen)zur Marmelade verkocht.Ich verschenke auch viel davon,das sind sehr beliebte Geschenke bei meinen Freunden.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen