Mittwoch, 14. Juli 2010

Sommerkranz * summer wreath









Die Sommerzeit ist die Zeit der blühenden Wiesen.
Im Moment blühen bei uns die Glockenblumen.

Diese kleinen Blumen sieht man gar nicht mehr so oft.
Aber sie inspirierten schon immer die Maler und Dichter.

In Darstellungen über Elfen und Feen, 
sieht man oft kleine Glockenblumenhütchen auf den Köpfen 
dieser zarten Geschöpfe.



Auch ich habe mich von den blauen Glöckchen inspirieren lassen.




Eure

Kommentare:

  1. ... ist der schöööön!!!!
    Leider wird er nicht ewig haltbar sein, aber auch das Detail mit den Knöpfen ist soooo nett.
    Einen schönen Abend noch,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. tolle Idee liebe Claudia, sieht irre gut aus ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön!

    Einen lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia
    der Kranz ist herrlich,ich mag die kleinen Glockenblumen auch so gerne und die Knöpfe auf dem Kranz finde ich ganz wunderbar:::))
    ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschööööööööööön dein Kranz :)
    Mit Knöpfen... eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia ,
    ich finde in auch ganz tooooooollll !!
    Deine Idee mit dem Buchstaben habe ich umgesetzt
    ...........kam sehr gut an ..
    auf bald Monika

    AntwortenLöschen
  7. Wenn mir Neid nicht so ein überflüssiges Gefühl wäre, würde ich dich jetzt beneiden, daß du durch deinen kreativen, selbständigen Beruf zu Hause arbeiten und dich mit so viel schönen Dingen beschäftigen kannst. So sage ich nur Danke für deine Mühe uns daran teilhaben und uns
    inspirieren zu lassen.
    Einen weiteren schönen Sommertag wünscht dir
    Doro

    AntwortenLöschen