Montag, 13. September 2010

Herbstsinfonie * autumn symphony

Holundermarmelade Holundersaft Glockenblumen Sinfonie Notenbücher Notenblätter


Im Moment weiß ich nicht genau, ob es noch Spätsommer ist oder schon Frühherbst. Gestern war mir noch ganz  und gar herbstlich zumute und heute fand ich noch Glockenblumen in einer Wiese. Egal, ich kombiniere einfach die Übergangszeit miteinander und heraus gekommen ist ein wunderschöner Blumenstrauß.



Es ist herrlich, die warmen Sonnentage zu genießen und 
die Natur bei ihrem Wechsel zu beobachten.
Leider ist das schöne Wetter immer nur von kurzer Dauer
und der Regen holt uns schnell wieder ein.


Darum genießt die Sonnenfotos hier um so mehr.

Wie geht es denn Euch so mit dem Jahreszeitenwechsel?


Eure

Kommentare:

  1. Ich weiß immer noch nicht so recht, ob ich für den Wechsel schon bereit bin...für mich war der Sommer irgendwie zu kurz, und auch wenn der Herbst oft noch schön ist, so kündet er doch den Winter an...und für den bin ich wirklich noch nicht bereit, vom Gefühl her...
    aber wie gesagt wir sammeln die letzten Sonnenstrahlen & Farben... und dann wird der Winter schon nicht so grau werden... ;o)
    einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Der gestrige Tag war herrlich! Das macht Lust auf einen schönen, warmen Herbst! Die Sonne fühlt sich angenehm auf der Haut an, die Luft ist klar und die Farben leuchten. Hoffentlich sind diese Tage noch recht häufig und nicht so schnell vorbei (wie der Sommer in diesem Jahr!).
    Liebe Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!

    Wundervoll wie immer. Und aus diesem Grunde habe ich dich für einen Blog-Award auf meinem Blog nominiert. Ich hoffe du nimmst ihn an.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  4. ...sehr schöne Fotos und deine Blumenkombie ist herrlich...ich genieße auch die schönen warmen Tage oder Stunden, doch der Jahreszeitenwechsel lässt sich nicht aufhalten....und der Herbst ist eine sehr schöne Zeit...LG Christel

    AntwortenLöschen