Freitag, 19. November 2010

weihnachtliche Tischkarten * christmays place cards

Tafelfolie Weihnachtsbaumkugeln Weihnachtsgeschirr Anhänger Tischkarte Tischkarten KIK




Als ich meine Weihnachtsmagazine vom vergangenen Jahr durch blätterte, entdeckte ich eine tolle Idee für weihnachtliche Tischkarten. In eine Tasse oder ein Trinkglas wird eine Kerze gestellt und daran wird die Tischkarten daran gehängt. Man kann sie natürlich auch an einen Löffelstiel hängen, wenn er lang genug ist. Ich liebe solche simplen Sachen, die etwas hermachen und wieder verwendbar sind.

So habe ich es gemacht: Ich holte den Rest meiner selbstklebenden Tafelfolie(KIK) hervor und malte Weihnachtsbaumkugel auf. Die Kreise entstanden mit Hilfe eines Weinglases. An eine Kreisseite malte ich noch ein kleines Viereck. Danach stanzte ich mit einer Lochzange Löcher für ein Band in die Kugeln. Das rote-weiße Band, ich habe es im vergangenen Jahr beim Metzger bestellt(lach), passt einfach wunderbar dazu. 




Viel Spaß beim Basteln, Eure

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia,

    vielen Dank für die tolle Idee und auch den Tipp mit dem Metzger!!! :-) Wirklich, ich hab neulich krampfhaft überlegt, wo ich in "unserer Provinz" so ein Band bekomme. Aber an den Metzger hab ich wirklich nicht gedacht. Da werde ich mal nachfragen! Lieben Dank für den Tipp!

    Ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    das ist ja eine tolle Idee und sieht sehr schön aus - da würde ich mich auch sehr gerne an den Tisch setzen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Idee ! Die werde ich mal in mene Heiligabend Tischdekorations vorbereitungen aufnehmen !
    Danke dafür !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee! Schaut super aus! Schönes Wochenende, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen