Montag, 31. Januar 2011

Herzkranz * heart wreath

 

Ich habe heute mein Drahtherz etwas aufgehübscht.
Die Hortensienblüten vom vergangenen Herbst durften bleiben,
aber kleine Flachsblümchen sind dazu gekommen.

Eine alte Grafik auf Pergamentpapier ausgedruckt,
gibt dem Ganzen ein Vintage Aussehen.
Den alten Schlüssel habe ich vom Flohmarkt. 
Das Herz wirkt schon richtig frühlingshaft.



Ach, ich sehne mich 
schon so sehr nach dem frischen Grün in der Natur,
dabei ist der Winter noch lange nicht vorbei.
Bei uns sind alle Bäume vereist und es ist mal wieder nebeltrüb.

Es dauert leider noch einige Wochen bis es wärmer wird.
Hier im Sauerland dauert es noch zwei Wochen länger, weil es kühler ist.
Wenn ich im April nach Köln oder ins Ruhrgebiet fahre, 
werde ich oft von sattem Grün empfangen und zu Hause
findet man gerade die ersten Blattspitzen.

Bis es so weit ist,
hole ich mir einfach etwas Frühling ins Haus. Ob das hilft?


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    es sieht sooo wunderschön aus.
    Ich würde es mir sofort ins Haus hängen.
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Dein Herzkranz ist traumhaft schön!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  3. Oh Claudia! Bei dir riecht man förmlich den Frühling. Ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei. Die Idee mit dem Schlüssel gefällt mir sehr. Ich habe noch so einen sehr großen alten Schlüssel. Mal schauen ob ich nicht so etwas ähnliches zaubern kann.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. This is beuutiful!! This photos are cute!
    I like your blog:o)
    Hugs!
    Greet from Warsaw:o)
    Magda

    AntwortenLöschen