Mittwoch, 16. Februar 2011

Treffen mit Papierwunder * meeting with Papierwunder

Ikea

IM CAFÉ


Ich habe mich letztens spontan mit Bloggerkollegin PAPIERWUNDER  getroffen. Wir haben auf unserem Ausflug ein kleines Café entdeckt. Die gesamte Innen-einrichtung war in Weiß und Greige gehalten. Im Eingangsbereich begrüßte uns ein funkelnder Kristallleuchter und in den Regalen lagen edle Dekoobjekte aus.


Ein großer Topf mit weißen Alpenveilchen trohnte neben der Theke, aus der uns frischer Apfelstrudel verführerisch anlächelte. Natürlich konnten wir nicht wiederstehen und so stand selbiger, einige Minuten später auf unseren Plätzen.

Es war ein Café ganz nach unserem Style-Vorstellungen. Wir hatten uns viel zu erzählen.
Wir plauderten von vielen zukünftigen und vergangenen Projekten, von diesem und jenem Blog - halt so richtige Mädelsgespräche.
Papierwunder hat noch viele tolle Ideen, auf die ich schon richtig gespannt bin.
Sie freut sich riesig über die tolle Resonanz auf ihren Blog und fühlt sich bei uns Bloggermädels richtig wohl, so wie ich übrigens auch.




In einem Lädchen habe ich anschließend noch ein richtiges Schnäppchen gemacht. Ich habe dort noch in einer Schale wunderschönen, weißen, shabby Weihnachtbaumschmuck gefunden. Jede Kugel sollte sechs Euro kosten.
Papierwunder brachte mich auf die Idee zu fragen, ob die Weihnachtsware reduziert sei. Ich habe jede Kugel später mit einem Preisnachlass von 50 % erstanden. Da hat sich der Ausflug doch allemale gelohnt.

Es war ein so  perfekter Nachmittag, so dass der Winterblues bei uns wieder einmal keine Chance hatte.




Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    oh wie schön, so ein Treffen ist doch klasse. Und wenn dann noch so tolle Schnäppchen bei rausspringen....ist der Tag perfekt ;o)
    GGLG und einen wunderschönen Abend,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia ,
    freue mich für euch , dass ihr einen so netten Tag hattet. Dazu noch die Schnäppchen , was will ein Frauenherz mehr . Lg , und einen schönen Abend ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. traumhaft !!! allein schon der Apfelstrudel, echt spitze, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte ich mich auch wohl gefühlt - sehr CHIC. Der Apfelstrudel sieht sehr lecker aus - da läuft einem das Wasser im Mund zusammen *njami*

    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  5. Also da kann IKEA ja mal bei weitem nicht mithalten ;-) wir müssen uns wirklich auch nochmal treffen ! Da habt ihr ja wirklich ein wunderschönes Fleckchen Erde gefunden!
    Und dem Apfelstrudel hätte ich auch nicht wiederstehen können!
    Bin schon gespannt auf deinen Weihnachtsbaum in diesem Jahr! ;-)
    Einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. Komme soeben vom Abendspaziergang mit einer guten Kollegin. Jetzt hätte ich gerade Lust auf eine Tasse Tee und dieses Stück Apfelstrudel. Liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Oh so ein Treffen ist ja toll und dann noch in so einer schönen Umgebung ! Wie lautet denn die Blogadresse von Papierwunder ? GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Mei o mei,
    jetzt mach ich aber Schluß mit meiner heutigen Blogrunde - ihr quält mich ja richtig!!
    Ich saß den ganzen Tag in einer Verwaltungsfortbildung und du warts z.B. in so einem schönen Cafe mit Papierwunder - daß klingt für mich sooooo wunderbar!!!
    Hast ja recht, laß es dir gut gehen - ich hole nach der Fortbildung auch alles nach!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    yammi, sieht das lecker aus. Na, da hattet ihr aber einen schönen Tag. Ich freu mich mit Euch.
    Ja, hier in der kleinen-großen Bloggerwelt kann man sich nur wohl fühlen. Ich bin ja auch noch nicht so lange dabei, freue mich aber immer auf ein bißchen Zeit im Bloggerland.
    (Übrigens, ich habe die schöne Blumenkiste nachgemacht. Ist echt supi geworden. Danke für die Anleitung.)
    Ich wünsche Dir Morgen einen schönen Tag.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,

    das haetter mir auch gefallen.
    Und dann noch leckeren Apfelstrudel.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen