Dienstag, 17. Mai 2011

Flieder * Lilac

  

 EIN DUFTENDES HERZ  ...


... aus Fliederblüten ist einfach hübsch an zu sehen.

Auch wenn es nicht lange seine Anmut behalten wird.




...  duftet es unbeschreiblich gut.

Durch den vielen (nötigen) Regen ist die Fliederblüte vorbei.


 
Jetzt heißt es wieder ein Jahr auf diese schöne Blütenzeit warten.

Als ich ein Kind war, haben wir Sonntags immer im Garten,
in einer Laube, gefrühstückt.
Die Laube war umrahmt von Fliederbäumen.
Es war wie im Märchen für mich, dort mein Honigbrötchen zu verspeisen.

Wundervolle Kindheitserinnerungen ...

***

Habt einen kreativen Tag,









Kommentare:

  1. Oh, ja, die Kindheitserinnerungen.
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich wunderschön!
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz bezaubernt....
    Ich bin begeistert!

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sehr schön;-)
    Herzlieche Grüße.
    Florentyna.

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft!
    das funktioniert auch toll mit Phloxblüten :)

    AntwortenLöschen
  6. ganz bezaubernd und so schön !!! liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Und dank meines Fiebers (zu irgendwas muss doch Bettruhe nutze sein) weiß ich jetzt, dass Flieder auch eine Heilpflanze ist. Junge Blüten, Blätter und Rinde können getrocknet werden und als Tee zur äußerlichen (bei Rheuma) und zur innerlichen Anwendung (bei Fieber) genutzt werden. Im Internet gibt es noch mehr darüber zu lesen. Schon interessant! Und dabei so schön und duftend. Flieder ist echt toll ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Claudia,

    einfach bezaubernd!

    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen