Mittwoch, 11. Mai 2011

Kranz im Mai * wreath in may



EHRENPREIS


 
Der eher unscheinbare Ehrenpreis wächst zur Zeit überall auf den Wiesen.

Ich habe einige Stengel davon zu einem hübschen Kränzchen gebunden und
sie dann fotografiert. Als Deko für mein altes Stallfenster macht es sich doch gut.


Oft liegt im Unscheinbaren viel Anmut und Schönheit.



Kommentare:

  1. Hallo Claudia, ich mag diese klitzkleinen Blümchen auch ganz arg. Als Kinder haben wir sie uns immer ans Ohrläppchen gesteckt, wie ein Ohrring und waren dann ganz stolz darauf.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön das aussieht liebe Claudia!
    Ich kann mich immerzu an solchen schönen Kränzchen - auch wenn sie nur für einen kurzen Moment sind - erfreuen. Schließlich hat man im Anschluß immernoch so ein wundervolles Bild wie das deine.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend.

    Ganz viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudia,
    da hast du mal wieder so ein schönes Kränzchen gebunden. Einfach herrlich, gut das du ein Bild gemacht hast, da der Kranz leider nicht allzulange halten wird.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Ah so heisst dieses Gewächs !? Das sieht wirklich sehr hübsch aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    als unscheinbar würd ich das ganz und garnicht bezeichnen - ein wunderschöner Kranz, und die Blümchen haben wir als Kinder geliebt, auch wenn ich den Namen bisher nicht wusste - wieder was gelernt. Tolle Bilder, danke dafür - liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!
    Herzlichen Glückwunsch, ich gratuliere :-) !!

    Meine Schwiegermutter hat sich, denke ich, auch sehr über den Strauß gefreut - ich finde die Farben auch wunderschön, das dunkle lila mag ich bei Blumen überhaupt sehr gerne :-)

    Hab einen schönen Tag!
    Nora

    AntwortenLöschen