Samstag, 21. Mai 2011

Überraschungsblumen * surprise flowers

Akelei



Für mich ist die Akelei eine Überraschungsblume, weil sie in jedem Jahr die Farben wechseln. Da wo im vergangenen Jahr eine weiße Akelei stand, ist jetzt eine Violette zu finden und im kommenden Sommer vielleicht eine rosafarbige Blume. 
Außerdem erinnert mich die Akelei an meine Oma, denn in ihrem Garten wuchs auch Akelei. Heute habe ich unterschiedliche Blüten im Garten abgeschnitten und ins Haus geholt.


Ich habe kleine Fläschchen mit Wasser gefüllt und diese mit Spitzenbändern und kleinen Anhängern verziert. Anschließend habe ich die Flaschen in Backförmchen gestellt, die auf einem alten Kuchengitter standen.




Ohne die Förmchen sah es zwar auch schön aus, aber mit ihnen fand ich es wesentlich romantischer. Diese einfache Tischdekoration, die sich auf unserem Balkon befindet, sieht zauberhaft aus und versprüht einen ländlichen Charme. 

Leider ist die schwarze Akelei aus meinem Garten verschwunden. Darüber bin ich etwas traurig. Aber vielleicht bekomme ich einige Samen geschenkt und ich habe in zwei Jahren wieder Freude daran.

Meine Balkonkastenbepflanzung habe ich heute auch in Angriff genommen. Sie ist Weiß mit Rosa und etwas Pink ausgefallen. Sehr feminin sieht es in diesem Jahr aus, nachdem im vergangenen Jahr Blau mit Weiß vorherrschte. Es gefällt uns allen gut.


Meine Tochter hat mir übrigens gerne als Handmodell zur Verfügung gestanden. Von ihr stammt auch die Idee mit den Wassertropfen. Sie ist ganz schön kreativ geworden.

Habt ihr übrigens schon die Schwebfliege auf einem der Fotos entdeckt?


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wunderschöne Bilder hast Du wieder gemacht. Ich bin immer wieder auf´s Neue begeistert!!!!
    Und von den Händen Deiner Tochter bin ich auch begeistert....schöne Hände!!!!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die fehlt mir noch im Garten! Am Montag halte ich sofort Ausschau nach einer Akelei.
    Deine Bilder sind bezaubernd und deine Tochter ist ein tolles Handmodel.
    Hab noch ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Akelei! Deine Bilder sind so zauberhaft :-)

    Wünsch dir ein schönes Restwochenende.
    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind ganz bezaubernd geworden! Die Akelei ist wirklich eine ganz wundervolle Blume! Ich bin froh, dass Rehe sie nicht mögen; so können wir auch sie jedes Jahr aufs neue in unserem Garten bewundern!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Akelei liebe ich auch sehr. Ich mag am liebsten die Dunklen. Deswegen rupfe ich jedes Jahr viele von den ganz hell rosanen aus bei mir im Garten. Sie wachsen nämlich sowieso wie Unkraut. Deswegen ist bei mir eigentlich immer die Überraschung, wo diesmal wieder eine neue hervor kommt. Ich habe nur einmal Samen gekauft, sie sollte hellgrün blühen und nach Schokolade duften. Es war aber eine Enttäuschung! Die ganze Pflanze war sehr winzig, die Blüten ebenfalls und den Duft musste man sich dazu denken. Na ja, dann mag ich doch lieber die, die von selber kommen!

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    eine super schöne Idee, die ich bestimmt aufgreifen werde. Du hast deine Seite total schön umgestaltet. Gefällt mir viel besser als vorher.
    Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag.
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee!
    Die backförmchen finde ich klasse.....ich muss mir unbedingt welche kaufen (habe noch keine) , aber irgendwie habe ich noch nicht die passenden gefunden...
    Wunderschön sieht deine Deko aus!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  8. claudia,

    die bilder sind ein TRAUM!! wunderschöne hände (ich mag schöne und gepflegte hände :-) ) und die idee mit dem fläschchen finde ich toll!

    akelein liebe ich sowieso...


    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  9. Total schöne Bilder !!! Deine Tochter macht sich sooo gut als Handmodell!
    Aber die Fliege finde ich nicht :-(
    ich geh´nochmal suchen...
    ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, bei uns zieht es sich nun langsam zu...
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,

    deine Bilder sind ein Knaller!!!!So wunder wunder schoen.Und die Glasechen mit den Spitzenbaendern...ja da bliebt mir die Luft weck.
    Das wil ich auch....ich auch....schmunzel

    Ich wuensche dir noch einen schoenen Sonntage.


    glg Conny

    AntwortenLöschen