Freitag, 10. Juni 2011

SOMMERLICHE TISCHDEKORATION * summer table decorations

Weiter geht es ...


Am Wegesrand findet man bei uns jetzt oft die Kamille. Ich entdeckte herrlich volle Blüten am Rande eines Kornfeldes. Davon pflückte ich einen großen Blumenstrauß für zu Hause ab. Anschließend fuhr ich weiter zu einem Trödelhandel.

Viel fand ich nicht bei ihm. Eine Drahthalterung mit fünf Glasvasen darin (1,50 €) und zwei wunderschöne Spitzendeckchen (je -,15 €)  fanden ihren Weg ebenfalls zu mir. Immerhin!


Daheim habe ich eine Tischdekoration für eine sommerliche Festtafel gemacht. Dazu wurde aus den Kamilleblüten ein kleines Kränzchen gebunden.
Solche Kränzchen kann man als Kerzenkränze benutzen oder auch als Serviettenringe.


Ich habe zwei Ideen für die Servietten gehabt. Bei der ersten Variante wird die Serviette eingerollt und das Kamillekränzchen wir darüber geschoben. Das Besteck und zwei Grissinistangen schiebt man ebenfalls unter den Kranz. 

Ein Pappbuchstabe ist die Platzkarte. Hier ein L für Lena. Der besondere Clou ist eine Briefmarke mit Erdbeermotiv, die and die Gabel gesteckt wird. Sie deutet auf das Thema des Menüs hin; Erdbeer-Rucola Salat, Erdbeerlasagne (das Rezept dazu findet ihr HIER) etc. ...


Bei der zweiten Variante wurde die Serviette so gefaltet, dass eine kleine Tasche entsteht. Da hinein schiebt man beispielsweise einige Halme Korn oder Gras, Grissinistangen und Kamille. Darauf legt man das Besteck und drapiert noch eine Erdbeere dazu. 

Ein rot-weißes Bändchen hält das Ganze zusammen. Ich habe einen kleinen Stern mit einem roten Klämmerchen daran befestigt. Man kann natürlich auch ein Namensschild daran stecken.


Das Teelicht, das ich gestern mit dem Masting Tape verziert habe, passt wunderbar zu der ländlichen Tischdekoration. Dekorationen müssen nicht viel Geld kosten, man muss nur die richtigen Ideen haben. Das Klebeband habe ich bespielsweise im Eineuro-Shop gekauft - drei Rollen für einen Euro. Da kann man nichts gegen sagen, oder?

Übrigens, habe ich mir vor Jahren ein Ideenbuch angeschafft. Dort hinein klebe ich alle Artikel und Bilder aus Magazinen, die mir besonders gut gefallen. Das  Buch ist mittlerweile ein unerschöpflicher Ideenfundus für mich geworden.


Vielleicht gefällt euch diese kostenlose Blumendekoration ja auch so gut wie mir und ihr könnt sie für einen bald anstehenden Geburtstag oder ein Middsommerfest nutzten.



Übrigens, die rot-weiße Rolle habe ich mir vor einem Jahr beim Metzger besorgt. 500 Meter kosteten knapp 9 Euro!


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    deine Kamillen - Erdbeer - Deko gefällt mir sehr,sehr gut,
    die Kamillenblüten - es ist Sommer -schön.
    ein schönes ruhiges Wochenende
    wünscht dir
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Claudia - einfach herrlich und rot-weiss -ganz mein Ding...einfach traumhaft schön und Kamille - da werde ich beim nächsten spaziergang oder autofahrt aufpassen und welche mitnehmen...also Kompliment nochmals weg. dem Header - ich experimentiere ja auch rum...aber so schön - man sieht ja viele tolle blogs...aber dein Header sticht mit so ins Auge ---platz 1 für dich Claudi...wünsche dir schöne Pfingsten...grüssle vont der tina

    AntwortenLöschen
  3. Also Claudia das ist ja eine traumhafte Tischdeko, wunderschön und soooo ansprechend, da werden sich deine Gäste sehr wohl fühlen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Pfingstfest.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia
    Deine Idee ist ja wirklich genial! Wunderschön sieht Deine Sommerdeko mit den Erdbeeren und den Kamillenblüten aus. Einfach herrlich!
    Ein sonniges Pfingstwochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    ich bin durch Zufall über dein Blog gestoßen und habe mich sofort in deine Ideen "verliebt".
    Mir gefällt deine Tischdeko ganz sehr. Wunderbar mit den Erdbeeren und den Kamillen. Einfach toll

    AntwortenLöschen