Freitag, 12. August 2011

Melonen * melons

Rezept:


Ein super leckeres Salat Rezept habe ich bei Juliane  am 8. August gefunden. Ich habe den Salat in Originalform nach gemacht. Nur Gartenkresse habe ich gegen Basilikum ausgetauscht, weil es keine Kresse gab. Der Salat ist herrlich erfrischend und hat meinen Lieben köstlich geschmeckt. 
Ich kann euch nur empfehlen ihn auch auszuprobieren, es lohnt sich !!!


Einen schönen Tag noch, eure




Kommentare:

  1. Der sieht auch sehr verlockend aus. Wunderschöne Bilder. Danke für den Tipp

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das sieht aber superlecker aus!!! Und noch leckerer als auf den übrigen Bildern zum Rezept :o) Wenn also die Sommerwärme doch nochmal zurückkommt, kommt der Salat auf den Tisch! Im Moment ist einem ja mehr nach heißer Suppe...
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll, würde ich sofort in meiner Küche aufhängen! Toll gemacht!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhh sieht echt lecker aus, du hast ihn aber auch sehr schön zubereitet.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  5. Superlecker sieht der Salat bei Dir aus! Freut mich sehr, dass es euch auch so gut geschmeckt hat wie mir :) Und ich habe mir jetzt auch einen Melonenkugelausstecher gekauft, das sieht so hübsch aus mit den Kugeln.

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Hm, Melone mal ganz anders, das probier ich auch mal. Aber nicht gleich in Familie, sondern erstmal für mich ganz allein. ;-) Schau doch mal auf meinen Blog, ich habe eine kleine Überraschung für dich (nein, es ist KEIN Award!). Ganz liebe Grüße! Regina

    AntwortenLöschen
  7. HMMM... das sieht echt lecker aus, ist das dort noch Fetakäse?
    War auf dem Blog von Juliane hab leider das Rezept noch nicht entdeckt. Aber mich gleich angedoggt diese Frau ist ja sowas von kreativ, nicht wahr.
    Liebe Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen