Donnerstag, 22. September 2011

KÜRBISZEIT * pumpkin time

Dekoration:

Dieser kleine Artgenosse hat es sich auf unserem Balkon  gemütlich gemacht. Er genießt ebenso wie ich die frühherbstliche Sonne. Ich mag den Herbst, denn die Luft riecht jetzt so erdig und das Licht ist so weich.

Als ich heute sechs Stunden Malunterricht im Dachatelier gegeben habe, öffnete ich die großen Flügeltüren am französischen Balkon und ließ für alle KursteilnehmerInnen die Sonne herein. Das ist dann, als ob man im Freien malt. Heute startete ein neuer vierstündiger Kurs namens "Experimentelle Acrylmalerei". Es ist immer spannend, mit ganz neuen Kursteilnehmern zu arbeiten. Die ersten Ergenisse konnten sich sehen lassen.

Vor dem Malstudio steht übrigens ein Haselnußbaum und unter ihm liegen zur Zeit unglaublich viele Nüsse. Dadurch  trifft man manchmal auf Eichhörnchen. Malen inmitten der Natur....

Bis bald, eure


Kommentare:

  1. Wunderschöne Herbstdeko .. deine Kürbisse. Ich habe noch welche im Garten, die am Wochenende geerntet werden. ´Mal schau`n, was ich so alles daraus mache ;-))
    Ich wünsche dir noch viele interessante, schöne Stunden in deinem Atelier. Macht sicherlich viel Spass.
    Mein Kurs mit den kleinen "Farbklecksen" ging heute in Runde 2 und ist für mich Neuland. Es macht eine Menge Spass mit den kleinen, jungen Künstlern zu malen.
    Einen schönen Abend Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Deine Kürbisse sehen sehr schön malerisch aus...
    Und in so einer entspannten Atmosphäre hatten Deine Schüler bestimmt besonders schöne künstlerische Eingebungen!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hej Claudia - wunderschön alle deine Bilder!!! Ich schau mir sie immer an...jedoch konnte ich lange nicht kommentieren bei dir...und jetzt hat's geklappt. Ein Feedback ist doch immer willkommen, oder - ich hab's jedenfalls so...Schöne Restwoche, LG Barbara

    AntwortenLöschen