Samstag, 15. Oktober 2011

Hirsch

Dekotipp:


Dieser stattliche Hirsch hat es sich in einem Bett aus Moos gemütlich gemacht. Eine kleine Eiche spendet ihm in der Abendsonne Schatten.
In einem Shop habe ich den Hirsch für drei Euro gesehen und er ging mir tagelang nicht mehr aus dem Kopf.
Ich habe ihn am Ende doch noch gekauft. Jetzt steht er auf einem Tisch im Wohnzimmer und erfreut uns mit seinem freundlichen Blick. Ich bin froh, dass ich ihn zu uns geholt habe.

Bis bald,






Kommentare:

  1. Ja, gut das du ihn noch zu euch nach Haus geholt hast! Schön hast du´s ihm gemacht!:-)
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Da hat er ein schönes ,neues zuhause gefunden.

    Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    schön schaut er aus der Hirsch in der Schale.
    Hab einen schönen Sonntag
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe claudia....ach der ist ja wundersdchön und für den preis ...den hätte ich auch mit... ich habe ja einem im Kopf aus Gusseisen...aber der ist einfach zu teuer... also den hätte ich auch mit Hirsch ist Hirsch und wie der lieb ausschaut ;-) - schön hast du ihn in Szene gesetzt ...das bild mit dem Schatten sieht klasse aus.... grüssle tina

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen Platz hat der Hirsch bei dir gefunden. Ach, ich liebe Dekorationen mit Hirschen.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    das hast du völlig richtig gemacht und bei dem Hirschen zugeschlagen. Er hat es sich aber sehr gemütlich gemacht bei euch!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia !

    Irgendwie scheinen sich die Hirsche dieses Jahr in der Deko einzu"schleichen". Mit mir ist gestern eine Eichhörnchen-Schleichtier-Deko und heute eine Hirsche-und-Rehe Deko durchgegangen.

    Sonst dekoriere ich ausnehmend selten mit Tieren und deshalb finde ich es umso schöner sie auch bei Dir zu entdecken.

    LG Eva

    AntwortenLöschen