Samstag, 22. Oktober 2011

Sonnenblumen * sunflowers

Malerei:


Zu diesem herbstlichen Aquarellhabe ich mich inspirieren lassen , weil ich wunderschöne Sonnenblumen sah. Ich wollte gerne das Leuchten der Blütenblätter festhalten, das so typisch für die Sonnenblumen und die Herbstzeit ist.

Also habe ich einen neuen Aquarellkasten von der Firmea Winsor & Newton ausgepackt und die Farben zum ersten Mal ausprobiert. Die Aquarellfarben wiesen eine wunderbare Pigmentierung und Cremigkeit auf und die Leuchtkraft war enorm.

Ich werde von nun an mein Aquarellsortiment umstellen und nur noch diese Farben benutzen. Sie sind zwar nicht ganz preiswert, aber das hat hier wirklich seine Berechtigun, wie ich finde. 

So tolle Farben habe ich noch nie zum Aquarellieren benutzt. Die Sonnenblumen leuchten mit der Herbstsonne um die Wette. Für die jenigen unter euch die gerne malen, kann ich nur raten, die Farben zu testen. Mein absoluter Lieblingsfarbton ist das Chinacridongold...

Bis bald, eure



Kommentare:

  1. Ja, Dein Bild ist wundervoll geworden und Du hast gut das Leuchten der Sonnenblumen festgehalten. Als ich Deinen Aquarellkasten auf dem Foto sah, habe ich mich schon gewundert, das er so sauber aussah. Ich habe die Aquarellfarben von Schmincke und einen Kasten mit russischen Farben. Die russischen Farben sind sehr farbintensiv, aber auch nicht schlecht. Winsor und Newton habe ich noch nicht ausprobiert.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. hach, würd auch gern so gut malen können...aber ich hab´s mehrmals probiert und irgendwie gefällt´s mir einfach nicht ;( macht übung den meister oder hat man sowas einfach in den genen? ;S

    liebste grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön deine Aquarelle. Auch dieses wieder, bin begeistert!

    Lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich kenne die Windsor und Newton Pigmente und gebe dir recht, gerade das chinacridongold ist wie eine Explosion von Gold!
    Ich liebe aber auch die Schminke Pigmente und habe deshalb von beiden. Ich habe eine riesige Palette aus Amerika, wo ich meine Tuben reingeben kann. Arbeite aber dennoch mit Porcellantellern (Fondue Chinoise)um die Farben anzumischen.
    Kompliment zu deinem wunderschönen sonnigen Herbststrauss!
    ein schönes Weekend Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    du bist ja talentiert, ich wünschte ich könnte auch so toll malen, superschönes Bild.
    Herzliche Grüße von Tatjana und ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Strahlen von dem Bild ausgeht, da kann einem ein trüber Tag nicht mehr viel anhaben!!
    Hab ein schönes, kreatives Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    ein wunderschönes Bild, was du da wieder mal gemalt hast. Das Leuchten kommt auch sehr gut rüber.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen