Donnerstag, 22. Dezember 2011

Countdown ...

Tischdekoration:

In diesem Jahr gibt es Raclette zum Fest. Dazu haben wir Freunde eingeladen. 
Da man beim Raclette nicht viel Tischdeko machen kann, habe ich mich an der Tellerdekoration ausgelassen.


Dazu habe ich die Tischkarten, die ich euch in der vergangenen Woche schon in grün gezeigt habe, in silber-schwarz gebastelt. Das passt nämlich perfekt zu den silbernen Servietten. Der Clou ist, dass der Stamm der Tanne aus Tafelfolie ausgeschnitten wurde. So kann man die Bäumchen mit Kreide beschriften und auch mehrmals benutzen.

Mit der Häkelblume und dem Knopf sieht die Serviette auch bezaubernd aus ... das wäre eine Idee für die Silvestertafel.

Ich habe alle Servietten schon mal gefaltet und ein Gedeck auf Probe eingedeckt, dann ist es am heiligen Abend entspannter für mich. Heute ist mein letzter Arbeitstag und ich freue mich schon auf das Weihnachtsbaum schmücken. Ich bin auch schon ganz neugierig auf die Geschenke, wenn ich ehrlich bin. Wir erwürfeln die Präsente immer mit Sechsen. Das ist spannender!!!
In diesem Jahr haben wir Freunde, die sonst allein zu hause wären, eingeladen. Das wird bestimmt schön und ist einmal etwas anderes.

Ich wünsche euch eine entspannte Zeit,

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wunderschön schauen die Tischkarten und Servietten aus, so richtig festlich und edel, wieder eine super Idee von dir.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    sehr festlich sieht dein Tisch aus. Wieder einmal klasse, dafür hast du echt ein Händchen. Da werden sich eure Gäste sicherlich sehr willkommen heißen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Tischkarten sind aber hübsch. Sie strahlen durch die Farbe und den Silberdraht eine weihnachtliche Eleganz aus. Sie gefallen mir sehr gut und schmücken wohl ganz fantastisch die Weihnachtstafel.
    Liebe Claudia, kannst du mir bitte weiterhelfen? Ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe, meine Bilder ebenfalls in dieser Größe, wie du sie einstellst, zu präsentieren. Bei mir sind sie immer so klein. Welche Einstellung verwendest du denn? Danke dir schon mal ganz lieb für die Hilfe.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    eine sehr schöne Tischdeko hast Du da gezaubert. Ich wünschte, ich wäre schon so weit! Ich muss leider noch bis Donnerstag spät nachmittags arbeiten - das kann ich mir auch entspannter vorstellen... Aber die Bäumchen haben mir schon in grün sehr gut gefallen. Früher haben wir auch unsere Geschenke gewürfelt... vielleicht sollte ich das wiedermal aufgreifen.... das war manchmal ziemlich lustig ;o))) Dir ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    sehr schöne Tischdeko hast du da gemacht.Richtig festlich in diesem silber und weiß. Kleine Anmerkung :wenn ich es richtig im Foto erkannt habe, hast du Efeu auf dem Teller dekoriert. Efeu ist leicht giftig,vielleicht nimmst du besser eine andere "Gründeko" für den Teller !

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dekoriert. Die Tischkarten sehen super aus!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    wunderschön ist deine Tischdeko - wow -

    ich wünsche dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr edel aus, Claudia, gefällt mir gut.
    Ich habe dieses Jahr rot/weiß gestreifte Zuckerstangen genäht, die jeder Gast ans Glas gehängt bekommt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen