Donnerstag, 2. Februar 2012

Blaues Band * blue Ribbon

Aquarellmalerei:

Mit diesem Aquarell möchte ich mich für die vielen kreativen Ideen zu meinem letzten Post bedanken.
An einige Möglichkeiten habe ich vorher nicht gedacht, 
wie beispielsweise an die Farbe Grau oder an neue Griffe.

Also, habt ihr mir also wirklich tolle Ideen geschenkt.
Und ich schenke euch als Dankeschön diese blaue Impression zurück!

Das Bild ist überwiegend in zartem Königsblau gemalt und 
passt wunderbar zu dem Gedicht von Eduard Mörike,
das bestimmt viele von euch kennen.


Ich habe das Bild in der winterlichen Nachmittagssonne angefertigt, weil dann das Licht am besten ist. 
Als Modell diente mir eine meiner lilafarbigen Hyazinthen,
die zur Zeit in voller Blüte steht.

Viele bunte Frühlingsgrüße von mir an euch alle hier!



Kommentare:

  1. Woh, das Bild ist der Hammer. Ich bin immer noch ganz begeistert. Leider kann ich nicht so toll malen, shcon gar nicht Aquarelle. Super schön. LG anja

    AntwortenLöschen
  2. Claudia, Dein Bild ist wunderschön. Ich wünschte auch, ich hätte da nur annähernd etwas Talent. Ich mag Deine Bilder alle sehr.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Uuiii, super schön!
    Ich male eigentlich auch, aber leider hatte ich den Pinsel schon ewig nicht mehr in der Hand.

    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Claudia
    Nicole ;)

    AntwortenLöschen
  4. ...Mensch Claudia, traumhaft...du könntest dich mit meiner Mami zusammen tun, Warum? - Erklärung steht in meinem Post von gestern!
    Genial und vielen Dank für diese herrlichen Frülingsgrüße!

    Herzlich knuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur zauberhaft schön!!!!
    Und es sieht immer so "leicht" aus, als wenn du gar nicht lange überlegen musst, wie du anfängst, sondern einfach drauf los malen kannst. Und es wird megamäßig gut! Beneidenswert.
    Freue mich immer wieder über deine Bilder!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  6. also einfach super wenn man so malen kann...das bewundere ich ...wen man das kann.... dein Bild lässt den Frühling wirklich nur so schweifen...wenn grad der Winter uns mächtig in den Händen hat.... aber auch der Frühling wird kommen.... danke für den schönen Post...lg tina

    AntwortenLöschen
  7. ....sooooo wundervoll, ich beneide dich um dein Talent, ich möchte das auch können, ein traumhaft schönes Frühlingsbild!
    ...und schon gleich frierts mich nimmer!!!!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia, dein Bild ist ein echtes Kunstwerk, ich bewundere dich wie du das mit dem Farbverlauf so toll hinkriegst, da kommt bei den augenblicklichen Minusgraden doch tatsächlich etwas Frühlingsstimmung auf;-)))) Wünsch dir noch eine schöne Woche, Liebe Grüße Brigitta

    AntwortenLöschen
  9. wie TOLL !!!! ich liebe deine aquarelle !!!!!
    herzliche grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! ...und überhaupt nicht von echten Hyazinthen zu unterscheiden!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Als ich erst nur so drüber geschaut habt dachte ich es sei ein Foto, wirklich Klasse gemahlt.

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen