Sonntag, 25. März 2012

Am Rhein * at the Rhine

Ausflug:

Am Wochenende fand eine Kunstfachfortbildung in Düsseldorf statt, an der ich teil genommen habe.

Hinterher war ich noch am Rhein und habe mir an der Uferpromenade einen abschließenden Cappuchino gegönnt.




Überall saßen und lagen die Menschen am Wasser und chillten. Viele Lagerfeuer brannten, die Kinder spielten mit Treibholz und winkten den Rheinschiffen zu. 
Ich hätte den Leuten noch stundenlang zusehen können.


In Düsseldorf blühten schon die Mandelbäume rosa und alles war schon leicht grün. 
Im Sauerland zeigen sich gerade mal die ersten Blattspitzen.

Die kleine Auszeit war richtig toll! Jetzt geht es mit neuem Schwung in die kommende Woche. Bis bald,




Kommentare:

  1. Wir waren gestern noch in der Nähe von Trier unterwegs, auch dort blüht und grünt schon alles, ich als Siegerländermädel dachte auch, ich bin gute vier Wochen in die Zukunft verreist ;-)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    LG
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Uii, das sind auch schöne Bilder!!!
    Ohh ich liebe diese Blog-Spaziergänge mit sooo tollen Bildern...ich komme mir schon vor, als wäre ich selbst überall gewesen..hehe:-)
    Danke für diesen lieben Einblick in dein Wochenende.
    Wünsche dir nun einen guten Wochenstart!!!

    Ganz liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Claudia,

    ohhh ja das kann ich verstehen, dass so eine Auszeit auch mal gut tut. Und das bei diesem herrlichen Wetter. Wunderschöne Bilder :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ganz feine Bilder hast Du mitgebracht. Ja, solche Ausflüge und Auzeiten geben wieder Kraft für den Alltag. Das geht mir ganz genauso.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder hast du mitgebracht!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen