Sonntag, 27. Mai 2012

Vase * vase





Beim letzten Kochen habe ich eine Mini-Ölflasche entleert.
Form und Größe der kleinen Flasche fand ich sehr ansprechend. 

Nach dem Säubern umwickelte ich sie kurzerhand mit etwas Spitze, die ich rückseitig mit Stecknadeln fixierte.
Jetzt wird die neue Minivase von einer weißen Akelei verziert und darf noch einige Zeit bei mir verbringen.



Kommentare:

  1. Tolle Idee, liebe Claudia! Ich lieeeebe Akeleien!!!

    Habe ein schönes Pfingstwochenende!

    Lony x

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese originelle Idee. Habe soeben auch ein Oelfläschchen geleert mit sehr hübscher Form - Jetzt darf sie - dank dir - noch ein bisschen bei uns bleiben!
    schöne Pfingsten wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    wunderschön ist deine Idee!

    Ich wünsche dir frohe Pfingsten und schick dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia, das ist wirklich eine bezaubernde Idee, danke dafür. Wundervolle Pfingsten
    wünsche ich dir. Sei lieb gegrüsst von Ildi, die sich jetzt als neue Leserin bei dir einträgt.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Claudia,

    das mache ich hier mittlerweile auch mit allen möglichen leeren Flaschen und Gläsern die mir so in die Hand fallen. Auch super zum Verschenken.

    Sieht wunderschön aus deine neue Minivase :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    sehr schön die Idee, schaut toll aus, die Flasche ist besonders schön, meine Ölflaschen (da hab ich gerade geguckt ;-)) eignen sich eher weniger dafür! :-(.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia
    Super Idee! Schaut wunderbar aus neben dem alten Fensterrahmen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen