Dienstag, 31. Juli 2012

Erdbeerdessert * strawberry dessert



Heute habe ich ein Dessert kreiert,
das aus dem Inhalt meiner Küche entstand.
Einige kleingeschnittene Erdbeeren kamen auf den Boden.
Darauf bröselte ich Baisers.

Die übrigen Erdbeeren pürrierte ich mit Bio-Lemonenschalen
und gab etwas davon auf die Baisers.
Das restliche Erbeerpüree wurde mit Schichtkäse
und etwas Puderzucker gemischt.

Diese Ceme füllte ich abwechseln mit
Löffelbisquits und Baisers in hübsche Gläschen.
Die oberste Schicht verzierte ich mit Schokoröllchen
und Erdbeerhälften.
 

Zum Geschmack muss ich wohl nicht viel sagen, oder?
Achtung, Suchtfaktor!


Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    Mmmmmhhhh.... so fein! Danke für das tolle Rezept.
    Eine sonnige Sommerwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das schaut sehr lecker und hammermäßig aus, danke schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich kann mir vorstellen, wie gut es schmeckt. LECKER!!!
    Danke für`s Rezept.
    Hab eine schöne Woche und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    mit wenig viel gemacht, echt super.
    ♥lich liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das birgt wirklich Suchtfaktor, liebe Claudia. Gerade knurrt mein Magen, der diese Leckerei jetzt gerne verspeisen würde...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker und ach wie blöd! Gerade gestern wollte ich mir genau diee Gläser bestellen .....
    UND HAB`S VERGESSEN!!!
    Jetzt hab ich zumindest eine super leckere Überzeugung für den Mann!
    Lieben Gruß,Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia
    Das sieht nicht nur hammermässig aus - bestimmt schmeckt es auch so!! Mmmmh! Ich sitze mit knurrendem Magen vor der Kiste und so ein Aufsteller wäre jetzt genau das richtige.....
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. hi,
    klingt ein bisschen nach "roter Inge" allerdings macht man die mit Himbeeren und ich mach die meist in einer großen schüssel.

    sieht aber lecker aus.

    lg wetterhexe

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmh,sieht das aber verführerisch aus,eine gute,erfrischende Gaumenfreude!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  10. Sieht schlicht und ergreiffend zum Schlemmen aus. Toll!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia !

    Ich bin heute auf deinen Blog gestossen. Er ist einfach genial. Ich bin jetzt im August 2011 und muß mich überwinden abzudrehen. Er macht süchtig. Du zeigst so viele Ideen zum Dekorieren aber auch zum Basteln und da ich beides aus Leidenschaft mache wird dein Blog einer meiner Favoriten. Ich male auch Aquarelle , aber lange nicht so perfekt wie du, Die Bilder sind einfach wunderschön. Morgen sehe ich mir den Rest deines Blogs an. Du hast so viele Beiträge das dies einige Zeit dauern wird. Ich werde es genießen.

    Ich wünsche dir ganz viele liebe Grüße
    aus Österreich

    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht so lecker aus,
    dass ich jetzt noch mal zwei Etagen tiefer zum Kühlschrank stolper!!
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen