Sonntag, 30. September 2012

Von Äpfeln * about apples


Schon mehrmals habe ich in diesem Jahr diesen Apfelkuchen gebacken.
Er wird mit Hefeteig gemacht.
Mir liegt Hefeteig am Besten, 
vielleicht weil ich lieber koche als backe.

Ich kenne Hefeteig vom Pizza backen und 
habe nie Schwierigkeiten damit.
Da bereitet mir Mürbeteig schon größere Not.

Ich habe beim zweiten Mal Zimt und 
Mandelstifte in den Kuchen gegeben,
das schmeckte noch besser.

wärmstens empfehlen!






Kommentare:

  1. Hm der sieht aber wirklich lecker aus.
    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  2. mmhhh lecker schmecker.... mir geht es wie dir... Hefeteig - kein Problem - un d Mürbteig...das will bei mir einfach net so... +lach+.... habe gestern Äfpel gekauft.... aber erst muss der Garten in Schuss... neben Arbeit - Fortbildung bleibt kaum Zeit fürs Backen - NÄhen und so.... lg von der tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    wunderschöne Herbstideen zeigst Du! Besonders Dein bemalter Kürbis hat es mir angetan! Das ist doch mal was anderes als zu schnitzen. Und auch Dein Suppenterrinengesteck mit Kürbis und Kortensie ist toll!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhhhh lecker Apfelkuchen. Werd mir das Rezept mal merken, da ich gerne Hefeteig mach.
    Hab einen schönen Sonntag!
    GlG Rosaline

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    der sieht ja vorzüglich aus, ich liebe Apfelkuchen in allen Variationen. Und deine Herbstfarbenbilder sind wunderschön.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Claudia,

    ohhhh der Kuchen sieht wirklich sehr lecker und zum anbeißen aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Cette recette est en phase idéale avec la saison d'automne riche en pomme , de plus la recette me semble bien gourmande
    Merci pour le partage
    Bon dimanche
    Sacha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    sieht sehr lecker aus, aber ich hab Angst vorm Hefeteig, der gelingt mir nie, dafür geht bei mir der Mürbteig besser.
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmmh, wie fein dieser Kuchen ausschaut liebe Claudia, und ganz bestimmt hat er auch so lecker geschmeckt.
    Habs fein und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen