Donnerstag, 10. Januar 2013

Wintersonne * winter sun




Das ist die alte Holzkiste, 
die ich vor eineinhalb Wochen bepflanzt habe.
Das rechte Foto zeigt die damals frisch bepflanzte Kiste.
Jetzt stehen die Hyazinthen in voller Blüte.


Und als ob sich der Himmel darüber freut,
lugte heute Nachmittag für eine halbe Stunde 
die Sonne hinter den Wolken hervor.


Welch eine Wohltat 
nach der trüben Nebelsuppe der letzten Woche.


Die Perlhyazinthen und Schneeglöckchen sind auch schon gewachsen.
Draußen schauen die Spitzen auch schon aus der Erde.
Jetzt beginnt das lange Warten auf den Frühling...

Mit diesen Fotos schicke ich Euch Sonne ins Herz,





Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus......ein bisschen frühling im haus.

    Feine abend

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, Deine bepflanzte Kiste bringt wenigstens ein wenig Balsam für die Seele ins Haus! Auch bei uns ist es seit Tagen trüb und grau! Ich konnte es auch nicht glauben, als die Sonne heute für ein paar Minuten heraus kam!
    Tja, Frühling wird es wohl so schnell noch nicht werden... aber zumindest im Zimmer kann man sich schon ein wenig an frischem Grün erfreuen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna

    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das kleine Stück Frühling.
    Ich kann es gerade gut gebrauchen.
    Wobei es sich hier im Lipperland gerade wieder mächtig abgekühlt hat.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Claudia ...

    ich kann mich an Deinen wunderschönen Fotos einfach nicht satt sehen!! Was für eine Schärfe Du immer wieder die einzelnen Bilder legst - einfach traumhaft schön!!!
    Und der Frühling? Wird er vorläufig ein Traum bleiben?? Die Wettervorhersage verspricht nichts Gutes ... :(

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia
    Ich kann förmlich den Duft riechen, den die hübschen Hyazinthen verteilen. Naja, der Frühling wird noch schnell genug kommen, ich bin ganz froh, wenn das Jahr nicht so dahin rennt, es darf ruhig etwas gemächlicher voran gehen :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen