Dienstag, 12. März 2013

Asiatisches Gericht * asia food



Asiatische Wokgerichte sind eine gute Waffe gegen die Winterkälte.
Deshalb habe ich heute ein Rezept für Euch.
Hoffentlich sind das auch die letzten 
Winterbilder für dieses Jahr.

Ich koche gerne "Mie Goreng", ein indonesisches Gericht.
 

Auf die Einkaufsliste für dieses Rezept gehören:
1 Stück Ingwer, 1 Zwiebel, 4 Blätter Chinakohl, 200g  Broccoli ...


... 1 Karotte, 1-2 Knoblauchzehen, 400g Eiernudeln, 250g Schweineschnitzel, 
100g Mungbohnensprossen, 4 El Sesamöl, 1/2 TL Sambal oelek, 3 EL Sojasauce 
und 1 El (Palm)zucker.


Zuerst erhitzt man das Öl im Wok und brät das kleingeschnittene Fleisch, die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingewer und Sambal oelek 4 Minuten scharf an.
Den Brokkoli, Mungbohnensprossen,Chinakohl und Karotte dazugeben und 2 Minuten mitbraten.


Sojasauce, Nudeln und den (Palm)Zucker hinzufügen und 2 Minuten mitgaren. 
Mit Salz abschmecken und sofort servieren.


Ich würze das Mie Goreng gerne noch mit süßer Chilisauce nach.
Das ist ein richtig wärmendes "gute Laune Essen".



Ich wünsche Euch einen guten Appetit 
mit diesem Rezept, Eure





Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Dein Schluss-Spruch ist genau meine Devise! Deine herrlichen Bilder sprechen für sich! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  2. Laib/Brot oder Leib/Body?
    ♥nic

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind vom feinsten....ein Gericht kann ich nicht so beurteilen...ich habs ja nicht kosten dürfen...;-)

    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  4. Das muss einfach lecker schmecken - wenn ich mir die Zutatenliste so ansehe!!!!
    Ein richtig wärmendes Gute-Laune-Essen!
    Wir holen uns heute auch etwas Asiatisches - bin zu faul, um zu kochen! Komme gerade aus dem Garten und habe wieder Einiges erledigt!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass ich gleich zum Vietnamesen ehe und mir etwas Asiatisches zum Essen hole. Denn beim Lesen bekommst man Appetit.

    Toll ist auch die Kombination mit den Bildern, da möchte man erst recht etwas Warmes essen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber wirklich lecker aus. Gelungen finde ich auch die Kombination der warmen Lebensmittelbilder mit den kalten Landschaftsfotos. Ein ganz toller Post.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    das schaut sehr lecker aus, jetzt hab ich Hunger.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    mensch, dass sind ja genau die Gedanken, die ich auch in meinem Post gestern hatte.

    Werde öfters hier reinschauen.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,

    ich esse sowas auch total gerne! Schnell & einfach gemacht.
    viele grüße
    marrie

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sehr lecker aus, werde gerne mal ausprobieren :D

    Liebe Grüsse,
    http://www.shoocare.de/connox-gutscheincode-205.html

    AntwortenLöschen
  11. Lecker lecker sieht das aus. Muss ich mal nachkochen ;)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  12. hmmm leceker, mir gefallt dieser Spruch sehr:) Grusse

    AntwortenLöschen