Sonntag, 10. März 2013

Kranz * wreath



Wenn die ersten Frühlingsblumen auf den Märkten angeboten werden,
ist die dunkle Jahreszeit vorüber.
Dann kaufe ich mir, wie hier, einige Perlhyazinthen und mache daraus
einen Kranz für die Kaffeetafel.
So wird der Frühling eingeläutet.
 

Die Blüten halten natürlich nur einen Augenblick, 
aber ich kann nicht genug davon bekommen.

Einen wundervollen Tag für Euch,
 



Kommentare:

  1. Traumhaft schön, ich liebe diese Blumen.
    Hab einen schönen Sonntag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich verstehen, so sieht es ja auch traumhaft schön aus.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Toller Frühlingskranz! Ich mag diese Blümchen auch so gern.
    Schönen Sonntag!
    LG Rosaline

    AntwortenLöschen
  4. Süss, Perlhyazinthen nennt man die bei Euch? Bei uns sind es Traubenhyazinthen. Immer wieder spannend zu lesen, wie man die Pflanzen anderswo benennt.
    Hab einen gemütlichen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    toll schaut dein Kranz aus.
    Hab einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine wunderschöne Idee, vor Allem die Wäscheknöpfe sind ein Hingucker.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen