Sonntag, 9. März 2014

Eiskarte * ice card



Gestern war ich bei einem Freund zum Geburtstag eingeladen.
Als Geschenk habe ich einen Gutschein 
aus dem hiesigen Eiscafé besorgt.

Eine passende Karte habe ich nicht dafür gefunden.

Also wurde kurzerhand eine Klappkarte kreiert.
6 passende Papiere, ein Papierdeckchen und
Masking Tapes ergaben die Karte, 
die in knapp 30 Minuten fertig war.

Davon mache ich noch einige auf Vorrat, 
weil ich jetzt öfters solche Gutscheine verschenken  möchte.


Die Karte und der Gutschein 
kamen bei dem Genurtstagskind richtig gut an.

Die Papiere habe ich mir auf der
letzten "Creativa" in Dortmund zugelegt.
Die ist ja schon bald wieder (freu).

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,





Kommentare:

  1. Eisgutschein ist immer gut... und erst recht, wenn er sooo toll verpackt ist!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Gutschein, den hätte ich auch gerne genommen. Na, dann viel Spaß beim Eisessen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kartenidee!
    Yummy...da bekomme ich doch glatt Appetit auf Eis...
    VG
    Britti

    AntwortenLöschen
  4. Hach was eine süße Idee :))
    Toll
    Vielen Dank dafür

    LG heidi

    AntwortenLöschen