Dienstag, 22. April 2014

Gute alte Zeiten * good old times



Gestern waren wir im Freilichtmuseum in KOMMERN.

Das liegt bei Mechernich im Rheinland, 
unweit der belgischen Grenze.


"Jahrmarkt anno dazumal" hieß das gestrige Museumsevent.

Es war wirklich toll geplant und 
wir hatten jede Menge Spaß
in einer alten Geisterbahn oder 
beim Musikexpress aus den 70ern.


Natürlich war dort wahnsinnig viel los,
aber ich habe trotzdem viele stille Winkel entdeckt,
die ich bildlich festhalten konnte.


Zwischen den Häusern des Museums entdeckten wir plötzlich
ein Bauernhaus aus unserem Heimatstädtchen wieder,
das schon seit über 20 Jahren in Kommern steht.

Es wurde hier aus zwei alten Häusern neu aufgebaut.


Man kann sich kaum vorstellen,
dass in den Häusern wirkliches Leben statt fand.

Von den Möbeln hätte ich mir gerne einiges mit genommen.
Echt Vintage...... (lächel)


Hier noch einige Bildimpressionen für euch.





Klasse, so ein Ausflug in vergangene Zeiten.
Da freut man sich auf sein warmes Bett und
den Elektroherd daheim.





Kommentare:

  1. Liebste Claudia
    Ich liebe diese Ausflüge in die Vergangenheit. Ich bin wohl eine alte Seele, weil ich mich an diesen Orten so besonders wohl fühle.
    Ganz herzlche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Da geht es mir genau wie Barbara! Alte Häuser ziehen mich magisch an und es überkommt mich jedes Mal ein Gefühl von "Hach, hier fühle ich mich wohl!"
    Deine Fotos sind mal wieder perfekt. Alles so gut in Szene gesetzt. Klasse!
    Hier bei uns gibt es das Freilichtmuseum Kiel-Molfsee. Einmal im Jahr sind wir dort. Oft auch zu besonderen Märkten.
    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. hallo claudia :) kommern ist toll, aber zu dem jahrmarkt fahren wir nicht so gerne hin, denn es ist dort dann ziemlich voll ;) unweit von uns entfernt und wirklich wie in einer anderen welt. übrigens gibt es in kommern - aber nicht im freilichtmuseum, sondern im ort selbst auch einen wunderschönen jährlichen frühlingsmarkt :) die fotos sind große klasse!
    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    danke fürs Teilen deiner Einblicke in die Vergangenheit. Ich mag Museen aber insbesonder Freilicht- und Erlebnismuseen sehr gern. Ich hab dann immer das Gefühl als wenn die Zeit stehen bleibt und der Alltagsstress damit verschwindet. Klasse Schnappschüsse!
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    danke für diesen tollen Rundgang. Ich liebe Freilichtmuseen und die Reisen in die Vergangenheit.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Barbara,

    danke für diese Reise in die Vergangenheit, die Bilder sind sehr eindrucksvoll.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen