Sonntag, 25. Mai 2014

Silbergrau * silver and grey



In diesem Jahr kann ich mich für 
Silbersachen und metallisches Grau begeistern.

Bei einem Trödler fand ich die Deckchen und Tabletts.

Den Umtopf entdeckte ich in einer Genossenschaft.
Darin darf jetzt eine Minigurkenpflanze residieren
und hoffentlich viele schmackhafte Früchte abwerfen.



Der Umtopf passt perfekt 
zu den anderen Metallgefäßen auf dem Balkon.
Bei mir hat in diesem Jahr ein Umstyling von 
italienischem Terakotta zu Nostalgie in Grau statt gefunden.
Besser gesagt befindet sich alles noch im Umbruch.


Manchmal braucht es eben Veränderung!

Hier ist noch eine kleine Zeichnung
aus meinem Sketchbook für Euch...




Einen guten Restsonntag wünscht Euch






Kommentare:

  1. Wow, deine Zeichnung ist dir sehr gelungen! Der Topf mit der Jahreszahl drauf, gefällt mir auch sehr gut! Ganz mein Geschmack! Ich wünsche dir noch viel Spaß bei deinen Veränderungen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. liebe Claudia, deine neue Farbe grau sieht sehr edel aus, die gefällt mir gut,
    ich habe selbst viel Zink im Garten, weil es doch so neutral ist.Leider haben wir auch viel Terracoota da und das kann ich nicht wegtun, da tut es mir einfach zu sehr Leid, aber es darf noch stehen bleiben, man kann sich ja die neuen Ecken woanders einrichten.
    deine Zeichnung ist wunderschön, du zeichnest einfach traumhaft.
    Kompliment!!
    eine schöne neue Woche, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    Du kannst wirklilch wundervoll zeichnen. Da beneid ich
    Dich wirklich drum.
    Und so einen schönen Mohn, hab noch nie einen
    wilden gelben Mohn gesehen. Sehr schön.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich liebe diese Skizze! Ich zeichne selbst auch gerne.
    Dein Blog ist wirklich ein Traum!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen