Dienstag, 14. Oktober 2014

Der Geschmack Lissabons * Taste of Lisboa


Heute berichte ich Euch von 
der Food Tour "Taste of Lisboa",
mit unserer sympahtischen Gastgeberin Filipa Valente.
Nach der Begrüßung am Treffpunkt in der Altstadt
ging es zu einem der ältesten Feinkostgeschäfte, 
der Manteigaria Silva.


Dort bekamen wir von Filipa Grundwissen über Fisch, 
Käse, Schinken und Wein vermittelt.
Diese Köstlichkeiten gab es für uns 
später auch zum Verkosten.
Die Vegetarierin der Runde wurde ebenfalls bedacht
und erhielt stattdessen Käse und ein Quittengelee.

 
Bei "Zé Cornos" durften wir einige Käsesorten  verkosten
bevor es köstliches Brot mit Schweinefleisch und einer scharfen Sauce gab.
Geröstete Kastanien ergaben die vegetarische Einlage.


Zwischen den Stationen erhielten wir zudem noch
eine Führung durch das alte Maurenviertel.

Bei MOULES legten wie auch einen Stop ein und 
bekamen ein oberleckeres Muschelgericht serviert.


Nachdem wir an Kirchen, Dachplätzen
und Skulpturen vorbei geschlendert waren,
besuchten wir einen sympatischen Wirt, 
bei dem wir den berühmten Sauerkirschschnaps tranken.

Die vorletze Station war die "Cantinho do Aziz".
Dort gab es afrikanische Teigtaschen mit feuriger Sauce.


Zuletzt kam mein kulinarischer Höhepunkt dran,
Dort bietet Tiago Faio experimentelle Küche vom Feinsten an.


Nachdem wir den Nachtisch gekostet haben,
wurde direkt für den nächsten Abend ein Tisch gebucht.
(Das Restaurant verfügt nur über 12 Sitzplätze und 
sollte reserviert werden.)


Der Abend im Leopold wir uns unvergesslich bleiben,
dank der Freundlichkeit von Ana 
und der Kochkunst von Tiago.

Das war ein kulinarischer Rundgang durch Lissabon.
Ich hoffe es hat Euch gefallen.

Solltet Ihr mal Filipa oder Tiago kennen lernen,
grüßt sie herzlich von mir.

Ab jetzt geht es wie gewohnt hier weiter...
Bis dahin eine schöne Zeit, Eure




Kommentare:

  1. Liebe Claudia, deine Lissabon Reise sieht sehr erfolgreich aus, was für eine wunderbare Stadt, ich kenne auch so viele Menschen, die von Lissabon schwärmen, und vor einer Woche kam meine Tochter zurück, sie hat ganz Portugal und eben auch diese Stadt bereist und war genau wie du total begeistert, ich muss ihr unbedingt deine Bilder zeigen.
    Es ist ein eigenes Flair dort.
    Wer einmal dort war, will wohl immer wieder hin.
    Das airbnb ist eine ganz tolle Sache, ich kenne es auch und habe schon die tollsten Unterkünfte ausgestöbert. Da werden wir auch das nächste mal mit denen Urlaub machen...
    Ganz wunderschöne Eindrücke!! Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Da läuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen!!!! Eine wirklich tolle Reise!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Lissabon steht noch auf meiner Liste.... da hab ich ja schon mal einen Anlaufpunkt!!! Schöne Fotos, vielen Dank liebe Claudia und ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  4. Na da war ja einiges geboten, sieht alles sehr gut aus. Auch deine Bilder von der Stadt gefallen mir gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Claudia, TG (Thanks Google!) there is Chrome browser and its translation tools! Even if I couldn't understand a word I'd keep feeling very greatful to you anyway: for have chosen to take Taste of Lisbon Food Tours to discover the old city, for your foodie enthusiasm, for your humor and joy of living and for you generous review - Thank you! You're the kind of person who make us feel saudades! All the best!

    AntwortenLöschen