Samstag, 27. Dezember 2014

Beton Gugelhupf * concrete cake




Ein Gugelhupf aus Beton ist das 
neuste Prachtstück auf unserem Balkon.
Er ist schon vor Weihnachten entstanden,
aber gestern hatte ich endlich Zeit 
ihn zu dekorieren.

Das Schöne daran ist,
dass sich das Loch im Gugelhupf bepflanzen lässt.
Etwas Erde, einige Pflänzchen 
und schon ist der "grüne Zuckerguss" fertig.


Die kleine Krone passt wunderbar dazu.
Sie hat unten einen Metallspieß, 
der sie sehr stabil macht.

Außerdem ist sie gleichzeitig ein Kerzenhalter.


Ich freue mich, 
dass der Gugelhupf so hübsch geworden ist.
Er sieht bestimmt auch verschneit toll aus.

Das leuchtende Rot ist ein richtiger Farbtupfer
in dieser Jahreszeit, oder?



Kommentare:

  1. Richtig schön ist er geworden, Dein Gugelhupf. Du hast recht, Deine Dekoration bringt viel Farbe in den winterlichen Garten. Ich dekoriere auch sehr gerne mit Betondingen da die so schön unverwüstlich sind. In meinem Garten ist aber heute alles unter einen Schneedecke verschwunden.
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    eine superklasse Idee und sooo schön bepflanzt. Für den Garten absolut perfekt.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Gerade im Winter ist jeder Farbtupfer gefragt!
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    das schaut wunderschön aus.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sieht das aus. Würde bei uns jetzt im Schnee versinken. hi hi

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich liebe diese Betonkuchen in allen Varianten und besitze selbst noch keinen einzigen...lediglich der Sack mit den "Zutaten" steht hier dekorativ im Weg... lach
    Vielleicht nutze ich das Wochenende endlich mal um den Teig anzurühren..

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  7. Toll dein Betongugelhupf und so schön bepflanzt/dekoriert hast du ihn auch noch!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  8. So eine hübsche Idee! Ich muss mir unbedingt Zement kaufen...:-)

    AntwortenLöschen