Mittwoch, 10. Dezember 2014

DIY Geschenkverpackungen (2) * diy gift packaging



Heute habe ich wieder Geschenke mit Packpapier und
klassischen rot-goldenen Elementen kombiniert.



Ihr benötigte dafür:
1 Bogen Packpapier, 1 Geschenkpapier,
Schleifenband, Kordel, Häkelstern, Pergamentpapier,
Geschenkverpackung, Beschriftungsgerät und 
Buchstabenperlen.


Aus einem roten Geschenkpapier wird ein Streifen
ausgeschnitten und um das Packpapier gelegt.
Mit Klebestreifen wird dieses befestigt.


Ihr schneidet danach einen goldenen Stern aus.
Ich habe dazu eine leere, 
goldene Pralinenverpackung verwertet,
es kann aber auch jedes andere Papier sein.

Die Schablone ist aus Pergamentpapier.


Mit einem Beschriftungsgerät druckt  ihr
den Namen der zu Beschenkenden aus.

Dieser wird mittig auf den Goldstern geklebt.


Ein langes Stück Kordel wird zweimal 
um das Päckchen geschnürt.

Dann fädelt ihr die eckigen Buchstabenperlen auf.

Jetzt wird die Kordel noch einmal um das Geschenk gelegt
und erst danach könnt Ihr den Stern befestigen.


Bei dem zweiten Geschenk wird
mit Schleifenband gearbeitet.

Dieses wird durch die Löcher eines Häkelsterns gezogen.
Anschließend kann der Stern und 
die Kordel daran befestigt werden.

Mit einer gold angemalten Lampignonblume 
gebt Ihr dem Geschenk
ein besonders festliches Aussehen.


 Weitere Ideen in Rot findet Ihr HIER.


Kommentare:

  1. deine verpackung sieht süß aus, liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auf die "Verpackung" - so finde ich - kommt es schon an. Liebevoll verpackt, wird aus einem kleinen Geschenk etwas ganz Besonderes. Deine Geschenk-Verpackungs-Ideen finde ich sehr schön.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit; Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    das eingepackte Geschenk sieht toll aus. Viel zu schön, um es auszupacken :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Schön liebe Claudia,
    das Einpacken liebe ich! Deshalb schenke ich so gerne, damit sich meine Augen an der Verpackung freuen können! Sieht toll aus, Deine Verpackung! Vorallem die Idee mit den kleinen Buchstaben finde ich ganz süß. Das erspart doch die Bleistiftkritzeleien!!! Dir ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Deine Geschenkverpackungsideen gefallen mir, liebe Claudia. Ich werde mich bestimmt daran versuchen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen