Dienstag, 23. Dezember 2014

Verpackung in letzter Minute * last minute package





Geht es Euch auch oft so, dass Ihr immer 
jemanden bei der Geschenkeplanung vergesst.
Mir geht es so! 
Jedesmal!
Deshalb liegen jetzt immer einige Tuben besonderer Handcremes,
Rezeptbücher oder andere Kleinigkeiten
auf Vorrat im Schrank.

Für die Tuben habe ich
ein originelles Upcycling-Verpackungs-DIY.
Dazu wird die Pappinnenrolle vom Geschenkpapier verwendet.
Die wandern ja normalerweise in den Müll
und Weihnachten gibt es wahre Massen davon.

Es wird ein Stück davon abgeschnitten, 
genau in Tubenlänge.


Dieses Stück wird mit verschiedenen Masking Tapes umklebt.
(Bei dieser hier musste es echt schnell gehen)

Es wurde nur Rot verwendet,
aber auch bunt wirkt es klasse.

Die Zwischenräume wurden mit silbernen
Punkten (Silbermarker) von mir bemalt.


Die Tube wird in die Röhre gesteckt und
mit einem hübschen Band zugebunden.

Fertig ist das Last Minute Geschenk!
Hoffentlich das Letzte für 1014 ;)

 Machts gut!






Kommentare:

  1. Schöne Idee, gefällt mir. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    LIebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. What a great tip! Happy Christmas!
    Lise-Lotte
    partygreen.ca

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich sehr nett aus und geht schnell.
    Ich wünsche Dir frohe Festtage,
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia
    Danke für die tollen Ideen, die Du immer mit uns teilst.
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein frohes und lichterfülltes Weihnachtsfest.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen