Freitag, 22. Mai 2015

Gartenstühle im Landhausstil * my newest Shaby-Chic garden chairs



Von Gartenstühlen im Shabby-Look 
habe ich schon immer geträumt.

Jetzt wurde mein Traum Wirklichkeit!

Auf einem Flohmarkt entdeckte ich zwei Exemplare-
in Miniaturformat.


Die Stühlchen waren schokoladenbraun gestrichen
und hochglänzend lackiert. 

Hässlich wie die Nacht, sag ich Euch.

Mit etwas weißer und türkiser Farbe
 bekamen sie einen neuen Anstrich.


Auch wenn man nicht auf ihnen Platz nehmen kann,
sind sie ein romantisch verspielter Hingucker.

Den Kranz habe ich aus Vergissmeinicht, 
Perlhyazinthen, Weißdornblüten, Maiglöckchen, 
Erdbeerblüten und Ehrenpreis gebunden.

Ein blau-weißer Frühlingsgruß.






Kommentare:

  1. Die Stühle sind ja entzückend, besonders in weiß-Türkis, meine Lieblingsfarbe. Auch das Sprücheschild find ich toll. Viel Freude an den Schönheiten.

    Schönes und sonniges Pfingstwochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Stühle sind ganz wunderbar und dein Sträusschen ist grandios!
    Bin begeistert.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. was für eine süße Idee! Solche Stühle habe ich noch für Puppen, die sollte ich mal heraus kramen , du bringt mich immer wieder auf Ideen, liebe Claudia!
    Die Zeitschrift wollte ich auch noch kaufen, die hat solch ein schönes Layout! Fröhliche Pfingsten und liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderbare Idee, kleine Stühlchen zwischen Vergissmeinnicht ... deine Bilder sind so liebreizend.
    I Love it.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen