Dienstag, 19. Mai 2015

Gartenträume * garden dreams



Im vergangenen Herbst kaufte ich in einem Gartencenter 
eine vertrocknete Clematispflanze für kleines Geld.

Manchmal muss ich solchen Pflanzen einfach eine Chance geben.
Am Liebsten würde ich alle Blumen, 
die dort ungeliebt auf den Müllcontainer warten, mitnehmen.

Aber unsere Beete sind voll und so darf nur hin und wieder
ein besonderes Pflänzchen mit in unsern Garten.

Die Clematis hat sich vollkommen erholt und 
heute sind die winzigen Blüten offen gegangen.

Ich kenne die Sorte nicht, aber sie ist sehr niedlich.


Diese kleine Geschicht wollte ich hier nur am Rande erwähnen.

Beim Durchstöbern meiner Lieblingsblogs las ich,
das ein Bericht über die liebe Christina von Broceliandes Gartenträume 
in der aktuellen Ausgabe der Garten&Idee ist.

Beim letzten Einkauf wanderte das Gartenmagazin 
sofort in meinen Einkaufskorb.

Jetzt hatte ich endlich Zeit und Muße die Zeitschrift durch zu blättern.


Christina ist die Cousine einer lieben Freundin von mir.
Ich freue mich, dass ein so toller Bericht daraus geworden ist.
Herzlichen Glückwunsch Christina!

Insgesamt ist das Magazin ganz toll geworden.

Die leckeren Rezepte haben es mir besonders angetan.
Davon wird der Erdbeertortentraum bestimmt ausprobiert.


Ich liebe es in fremde Gartenparadiese Einblicke zu erhalten.

Übrigens, wenn mir jemand von Euch verraten kann, 
wie meine Clematis heißt, würde ich mich riesig freuen.

Einen schönen Tag wünscht Euch








 




Kommentare:

  1. Ooh deine Clematis ist ganz zauberhaft, dieser helle Ton♥ Wie schoen, dass sie sich erholt hat und du sie retten konntest! Mir geht es auch so..letztes Jahr hab ich fuer 3€ im Herbst 2 Pfingstrosen aus dem Pflanzensale mitgenommen und nun stehen sie praechtig da und haben sogar schon 6 Blueten.Ja, da freut man sich besonders drueber, nicht?
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  2. Ooh deine Clematis ist ganz zauberhaft, dieser helle Ton♥ Wie schoen, dass sie sich erholt hat und du sie retten konntest! Mir geht es auch so..letztes Jahr hab ich fuer 3€ im Herbst 2 Pfingstrosen aus dem Pflanzensale mitgenommen und nun stehen sie praechtig da und haben sogar schon 6 Blueten.Ja, da freut man sich besonders drueber, nicht?
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  3. Die Clemantis ist ganz bezauberd - toll das Du ihr in Deinem Garten eine Chance gegeben hast.
    Leider kann ich Dir mit dem Namen der Sorte nicht weiterhelfen, aber vielleicht hast du ja noch Glück und jemand weiß es.

    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. hhhmmmmm...... es könnte eine Apple Blossom sein. Ganz sicher bin ich aber nicht.

    An versteckten Ecken im Gartencenter wo es die armen, fast toten Pflanzen umsonst oder gaaaanz preiswert gibt, geh ich nie vorbei.Spottbillig, oft für 50cent, bekomme ich so jedes Jahr neue Lilientöpfe.
    Die vielen Zwiebeln nehme ich aus dem Topf und setze sie in den Garten. Gerade fangen sie wieder an zu blühen. Manchmal gibt das farbliche Überrraschungen, da die Töpfe nicht mehr ausgeschildert waren.
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen