Donnerstag, 9. Juli 2015

DIY Beton maritim * concrete maritime



Schon im vergangenen Jahr habe ich Kuchen aus Beton angefertigt.

In dem Gugelhupf  ist der Hauswurz schön angewachsen.
Nur die Fläche auf dem Tortenboden lag noch frei.
Das Moos, das ich darauf drapiert habe,
wurde von den Vögeln immer wieder abgezupft.


Jetzt habe ich kurzerhand ein Sand-Erde-Gemisch darauf verteilt.

Verschiedene Hauswurzpflanzen bekamen
ein neues Zuhause auf dieser Fläche.

Das Ganze wirkte aber noch etwas leer.

Das änderte sich, als ich auf dem Flohmarkt
eine Muschelgießform für 10 Cent erwarb.

Mit Schnellzement waren innerhalb weniger Stunden 
Betonmuscheln- und Seesterne gegossen.


Diese maritimen Dekostücke geben 
dem Betonkuchen nun den letzten Feinschliff.

Ich goss noch einige Betonmuscheln mehr
und habe sie gestern zusammen mit einem Minigugelhupf 
als kleines Give away bei einer Grillparty verschenkt.
Das kam richtig klasse an!

Eine relaxte Zeit wünscht Euch



Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    bin heute zum ersten Mal bei Dir auf dem Blog und es gefällt mir sehr. Ich habe auch schon einige Dinge aus Beton gemacht. Die Muscheln und Seesterne sind wirklich das I-Tüpfelchen.
    Viele Grüße
    von Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    bin heute zum ersten Mal bei Dir auf dem Blog und es gefällt mir sehr. Ich habe auch schon einige Dinge aus Beton gemacht. Die Muscheln und Seesterne sind wirklich das I-Tüpfelchen.
    Viele Grüße
    von Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wiebke,
      ich heiße dich hier herzlich Willkommen und frue mich das dir mein Blog gefällt.
      Viele Grüße nach Kassel,
      Claudia

      Löschen
  3. Tolle Idee,sofort gespeichert. Nächste Woche haben sie beim L...l auch Hauswurzsorten im Angebot und da ich noch gaaaaanz viel Platz habe im Garten wird diese Idee sofort umgesetzt!!!


    Danke dir!!♡♡♡

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir richtig gut .....und Hauswurzen liebe ich besonders in jeder Farbe und Art ...
    danke für deine vielen Inspirationen ...lg Mona

    AntwortenLöschen