Samstag, 15. August 2015

Der perfekte Tag * a perfect day



Meistens sind es die kleinen Dinge
die einem das Leben "versüßen".

So ging es mir vor kurzem, als ich
eine Einladung zum Frühstück erhielt.

Ich rechnete mit einem netten Beisammensein
in der Küche meiner Gastgeberin mit Kaffee und Brot.


Daraus wurde ein wundervolles Frühstück im Garten.

Ein Tischchen stand herrlich eingedeckt in der Morgensonne 
und ein exquisiter Tee wartete auf mich.

Auf einer Etagere waren köstliche Häppchen angerichtet
und es gab Feigenmarmelade mit Marzipan zu frischen Croissants.


Das war eine tolle Überraschung.

Als mir die Gastgeberin dann noch sagte,
dass sie das nur für mich arrangiert hat,
weil sie weiß, wie sehr ich so etwas schätze,
war der Tag perfekt! 

Deshalb habe ich noch einige Fotos für Euch mitgebracht,
die nach dem Frühstück entstanden sind.
(Als Bloggerin muss man sich ja zusammenreißen,
damit man nicht die ganze Stimmung mit fotografieren zerstörrt.)

Habt einen guten Tag,














Kommentare:

  1. Ach ja - das sieht richtig schön aus, ist es nicht herrlich, wenn alles passt ? Schönes Wetter,
    nette Menschen und es sieht auch noch so hübsch aus.
    Dir ein schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Frühstück! Und wenn das Frühstück dann auch noch im Garten bei Sonnenschein und einen netten Menschen statt findet, ist dass echt ein perfekter Tag! Danke für die schönen Fotos und die tolle Anregung! Schönes Wochenende Karen

    AntwortenLöschen
  3. MEI i mog des ah sooo gern LEIT einladen,,,,
    alles scheeen herrichten,,,, sooo fein,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen