Dienstag, 10. November 2015

Dekorative Blätter * decorative leaves


(Kooperation)


Schon einige Zeit schwirrt mir eine ganz
zauberhafte Herbstinspiration im Kopf herum:
"Herbstblätter mit weißen Mustern aufpimpen."

In Schwarz habe ich solche Muster bereits auf 
Kürbisse und Ostereier gezeichnet.

Als mir von Graphmaster eine Kooperation angeboten wird,
setzte ich diese Idee gleich in die Tat um,
denn Graphmaster bietet hochwertige Marker an.


Der von mir verwendete Graphmaster-Acrylic-Paint- Marker
ist mit weißer Acrylfarbe gefüllt, die richtig gut deckend ist. 

Mit der Faserspitze lassen sich präzise Striche ziehen
und die kleinen Flächen zügig ausmalen.

Die Farbe trocknet schnell und ist danach wasserfest.
Das ist bei diesem Herbstblätter-Diy zwar nicht von Nöten,
aber gut zu wissen, für andere Projekte.


Ich zeichne Muster 
auf die braunen Eichenblätter.
Jede Blattfläche erhhält ein Anderes.

Nachdem die Farbe getrocknet sind,
klebe ich die Blätter mit Masking Tapes
an die Tür meines Arbeitszimmers.


Neben den braun-schwarzen Karten
kommen die Blätter gut zur Geltung, wie ich finde.

So wirkt die Tür neben meinem Arbeitstisch
nicht mehr so langweilig.


Vielleicht mögt Ihr diese kreative Idee ja auch.
(Wenn Ihr Ideen für die Muster braucht,
findet Ihr sie unter dem Suchbegiff "Zentangle" im Netz.)
Die Acryl-Marker von Graphmaster findet Ihr
zum Beispiel HIER.
 
Viel Spaß beim Zeichnen wünscht Euch




Kommentare:

  1. Diese Blätter sehen ziemlich toll aus!!
    Liebste Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus. Das hast du richtig gut gemacht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen