Donnerstag, 25. Februar 2016

Februargarten * garden in February




Kommt doch!

Heute nehme ich Euch noch einmal spontan mit
auf einen Schneespaziergang.


Bei uns wechseln sich nämlich gerade heftige Schneeschauer 
mit sonnigen Abschnitten ab.


Durch den getauten Schnee entstehen 
tausende kleine Eiskristalle an den 
Zweigen und Ästen der Bäume.

Die Hecken glitzern im Sonnenlicht.


Im heimischen Garten lugt das frisch treibende Grün
aus dem Schnee hervor.

Es kann nicht mehr lange dauern 
bis der Frühling kommt.


Und "Juchhuuuu", die schwarzen Tulpen,
die ich im Oktober pflanzte ragen schon aus der Erde.
Ich bin sooooo gespannt.

Die Natur steht in den Startlöchern.

Einen sonnigen Donnerstag wünscht Euch,




Kommentare:

  1. sehr schöne winter und schneefotos
    traumhaftschön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    Schöne Aufnahmen vom Winter mit deutlichen Anzeichen, dass es bald Frühling wird! Oha schwarze Tulpen ?! Bin gespannt, wie die wohl aussehen....
    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Vielen Dank für deine wunderschönen Winter-Impressionen!
    Herrlich!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    herzlichen Dank für deinen erneuten Spaziergang mit uns.
    Du weißt ich bin besonders dankbar dafür und freue mich über jeden Meter,
    den ich mit dir gehen kann, die Natur und die schöne Gegend genießen.
    Toll, dass du auch die schönen Eiskristalle gefunden hast, die mich so verzaubern....

    Ich bin überzeugt, dass dein Garten dich wunderbar mit SPRIEßEN UND BLÜHEN überraschen wird,
    wenn es dann wirklich Frühling ist...
    Alles Liebe dir
    und weiter viel tiefe Vorfreude, das ist auch etwas ganz Intensives...
    wünscht Monika*

    AntwortenLöschen