Sonntag, 18. September 2016

Noch mehr Kürbisse * more pumpkins




Als ich neulich ganz spontan 
mein Schwesterchen besuchen wollte,
war sie leider nicht daheim.

Auf dem Pflanztisch auf ihrer Terasse
entdeckte ich allerdings eine Herbstdekoration,
die ganz nach meinem Geschmack ist. 


Viele zarte Grüntöne und leichtes Vanilleweiß
ergeben ein ruhiges und harmonisches Gesamtbild.

Der Hopfen ist aus dem Bayernurlaub.

Bei uns hier im Sauerland wächst leider kein Hopfen.


Ich hatte zum Glück meine kleine Digitalkamera dabei 
und kann euch nun diese tollen Eindrücke zeigen.

Mein Schwesterchen und ich haben einen 
ausgeprägten Sinn für schöne Stillleben aus Naturmaterial.

Diese herbstliche Dekoration 
ist ihr mehr als gelungen, oder?


Einen schönen Sonntag,

 



Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich frage mich zuerst: Warum haben wir Frauen Pflanztische, wenn sie dann doch zur Dekoration benutzt werden.....grins. Sieht bei mir nämlich genau so aus.
    Die Deko deiner Schwester ist sehr gelungen und entspricht voll und ganz meinem Geschmack!!!!
    Dieses Jahr habe ich erstmalig Hopfen ganz in meiner Nähe gefunden und brauche nun nicht mehr so weit zu gehen um welchen zu finden.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere euch beide.....welcher Elternteil ...hat euch dieses Gen vererbt ?
    Ich finde die weißen und grünen Kürbisse auch am schönsten ..du hast in einen Post vor Jahren einen weißen Kürbis bemalt mit schwarzen Stift...habe ich gleich versucht und es hat Spaß gemacht ..schönen Restsonntag lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Die Deko deiner Schwester ist auch ganz nach meinem Geschmack. Sieht wunderschön aus. Leider habe ich es bei mir zu Hause noch immer nicht geschafft herbstlich zu dekorieren - Schande über mich. Aber durch deine schönen Bilder werde ich auch in Herbststimmung versetzt.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag sie so gerne die Kürbisse,
    deine Farbkombinationen und Dekorationen!!!!
    Schöööööööööön......
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen