Donnerstag, 17. Februar 2011

Balkonsaison * Balcony season?

Altes Tafelsilber als Pflanzenstecker
STIEFMÜTTERCHEN


War das nicht ein absolut perfektes Wetter gestern?

Zwar hatte es in der Nacht leicht gefroren,
aber als sie Sonne aufging war alles schnell weggetaut.
Mittags kam ich mir in meinem Wintermantel  richtig *fehl am Platz* vor.



Nach meinem Malunterricht bin ich beim Blumenhändler vorbei gefahren und habe die ersten Stiefmütterchen entdeckt. Ich konnte nicht daran vorbei gehen, denn ich fand die Farben so wunderschön. 

Zu Hause habe ich die Blumen dann gleich eingepflanzt und dabei die herrlichen Sonnenstrahlen genossen. Ich habe die Strickjacke ausgezogen und nur im T-shirt gewerkelt, weil es mir so warm wurde.


Ich habe alte Gabeln als Dekoration für die Blumentöpfe umfunktioniert. Eine Schleife und ein Schneckenhaus an einer Silbergabel sehen doch gleich viel schöner aus und geben den Blumentöpfen etwas mehr Pfiff.


Hoffentlich wird es noch einige schöne Tage geben, jedoch befürchte ich, dass wir bald noch einmal Schnee sehen werden. Ich hoffe aber, dass die Stiefmütterchen das aushalten werden. Sie sind ja nicht ganz so empfindlich. Die alten Gabeln habe ich für zehn Cent das Stück ergattern können. Da kann man nicht meckern, oder?

Ich war ganz erstaunt über eure Kommentare vom Wetter. Üblich ist eigentlich, dass wir hier im Sauerland immer das schlechteste Wetter von allen haben.
Sollten wir wirklich einmal vom Wettergott verwöhnt worden sein?




Kommentare:

  1. ach claudis..neid macht sich breit...strickjacke ausziehen?? sonne??wärme...bei uns ist es das genaue gegenteil....und auch die stimmung etwas weniger nach planzen im freien...aber das wird auch noch...mit den gabeln ne süße idee....genieß dein frühlingsensemble und lg von colli

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war es heute auch traumhaft schön... ich hoffe ja nicht das der Winter nochmal wieder kommt... meinst du wirklich es wird nochmal schneien? :-(
    Einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia , dein Umweg über den Gärtner hat sich mehr als nur gelohnt . Das mit den Gabeln , habe ich letztes Jahr in einem " Kräuterbeet " im Korb gemacht . Da er allerdings unter freiem Himmel stand , habe ich statt Schleife ein selbstgemachtes und dann in Folie verschweißtes Pflanzennamenschildchen zwischen die Zinken der Gabel gesteckt . Sah auch nett aus . Deine Idee gefällt mir allerdings noch viel besser ♥ Denn sie ist so herrlich Frühlingsfrisch .♥♥♥ Deine Fotos sind sowieso genial , darüber bracht man garnicht sprechen . :))) Heute hatten wir herrlichen Sonnenschein , aber von Wärme war leider noch nichts zu spüren . Wünsche dir einen schönen Abend und noch viele Umwege über deinen Gärtner !! LG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön ! An so etwas war heute bei uns gar nicht zu denken. -2 Grad, eisiger Wind und Schnee von vorgestern...
    Ich freue mich auch schon auf so tolle Arrangements auf meiner Terrasse. GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    du hast immer tolle Ideen. Mit der Gabel sieht
    das Arangement gleich noch besser aus. Einfach Klasse. Ich muss auch mal nach alten Gabeln Ausschau halten. Danke für den Tipp.

    Einen schönen Abend wünscht dir

    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns war´s heute bitter alt, war zwar auch im PflanzenCenter aber wegen einer Hyazinthe, nur EinpflanzStimmung kam bei mir leider noch nicht auf...umso schöner deine tollen Bilder betrachten zudürfen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Igitt, ist das gemein, so vom Wetter zu schwärmen! Ich habe mir heute den Hintern abgefroren auf dem Weg zur Arbeit! Allüberall modisches Grau und eiskalt hatten wir es hier. Na, immerhin hat es nicht geschneit! Und Stiefmütterchen habe ich auch schon gepflanzt. Ich denke mal, die halten das aus, Frau Nachbarin hat welche, die schon den ganzen Winter in ihrem Blumenkasten überlebt haben.

    Übrigens: Könntest du nicht diese doofe Sicherheitsabfrage für Kommentare abstellen? Du könntest sie ja kommentieren, dann hast du Kontrolle. Außerdem funktioniert der neue Spam-Filter von Blogger ganz gut.

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  8. Oh du Glückliche - ich habe heute von Sonnenschein und warmen Wetter nur träumen können. Bei uns ist es bitterkalt, es liegt Schnee und der Wind ist eisig. Aber deine Bilder lassen hoffen :)
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa die Sonne schien auch bei uns, allerdings wehte auch ein kühler Wind, sodass das Ausziehen der Jacke keine gute Idee gewesen wäre :))
    Aber deine Bilder lassen mich doch auf jeden Fall hoffen.
    ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  10. OH liebe Claudia,

    deine Bilder sind heute sooooo zauberhaft!! Die Schere, das Tablett (ich hab das selbe ;) ), die Blümchen... da möcht ich am liebsten gleich raus zu meinem Pflanztisch und zu werkeln beginnen! Nur, dass bei uns leider grauseliges Wetter und Eiseskälte herrscht.... :-(


    LG Nora

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    deine Stiefmütterchen und insbesondere deine Dekoration dazu sind ganz bezaubernd. Wie schön deine Bilder geworden sind und Lust auf mehr machen. Nur bei uns war es heute, leider, sehr windig und kalt. An Außenarbeiten war nicht zu denken. Drum erfreu ich mich sehr an deinen Bildern.

    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee, liebe Claudia, mit den Gabeln. Für 10 Cent ... würde sagen, eine Schnäppchen.
    Ach, du hast immer traumhafte Ideen.
    Bei uns hat es heute wieder geschneit ... dicke Schneeflocken. Nun bald haben wir den Monat MÄRZ und das klingt doch schon wie FRÜHLING.

    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,
    tolle Idee mit der Gabel und dem Schneckenhäuschen :-))). Also, bei dir kann man aber viel lernen. *grins*
    Bei uns war es gestern auch so schön warm.
    Kann ich auf meinem Blog auch die Kiste mit Blumen zeigen, die ich von Dir abgeguckt habe????
    Hoffentlich wird´s heute genauso schön.
    Viele liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen