Montag, 7. März 2011

Ein romantischer Strauss * A Romantic Bouquet

Ein Frühlingstrauss mit Ranunkeln, Strandfleider und Perlhyazinthen im Bon China Väschen:

* KLEINES FUNDSTÜCK *







Als ich neulich beim Antik-Händler stöberte, fand ich diese winzige Blumenvase aus feinem Porzellan. Auf dem matten unteren Teil hat sie ein zierliches Muster. Ich habe das Stück für drei Euro ergattern können und direkt einen kleinen Blumenstrauß darin arrangiert.
Sieht das nicht entzückend aus?







Das benötigt man:
Ranunkeln in weiß, rosa und bordeaux
Strandflieder in rosa
Lavendelzweige aus dem Garten

So wird es gemacht:
Ich kaufte eine weiße, eine rosafarbige und eine bordeauxrote Ranunkel, sowie rosa Strandflieder ein. Im Garten pflückte ich noch einige Lavendelspitzen ab, denn die silbergrauen Blättchen harmonieren perfekt zu den Ranunkelknospen. Zuerst habe die Lavendeltriebe und den Strandflieder in die Vase gesteckt. Anschließend drapierte ich die Ranunkelblüten und -knospen dazwischen. Als letztes steckte ich noch eine Feder zwischen die Blüten.
Ein weißes Spitzenbändchen wurde als Abschluß um die Vase gebunden. 

Der Strauß hat keine fünf Euro gekostet und ist trotzdem ein kleiner Hingucker geworden.






Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    Wunderschön Deine Vase mit den Frühlingsblumen!
    Bei dieser Vase hätte ich auch nicht widerstehen können.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    du würdetst dich auch gut als Floristin machen.
    Klasse sieht dein Strauß aus. Auch die Vase ist schön. Ich mag kleine Blumensträuße, und daher würde die Vase auch mir gut gefallen.

    Eine schöne Woche wünscht dir PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ein schönes Sträußchen in einer tollen Vase . Einen herrlichen Start in eine sonnige Woche wünsche ich dir .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos - gefällt mir sehr, sehr gut. lg Annett

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wunderschönes Sträußchen !!LG Ina

    AntwortenLöschen