Donnerstag, 20. Oktober 2011

Granny`s

Häkeln:

Hallo Zusammen, ich bin heute bei meinen Eltern gewesen. Bei einem Streifzug durch den Garten, entdeckte ich eine verwitterte Sonnenblumnblütee. Mein Dad wollte sie weg schmeißen, da die Vögel alle Kerne heraus gepickt haben. Ich fand die Sonnenblumenblüte aber sehr reizvoll und möchte sie malen. Also ist sie mit zu mir nach Hause gewandert. 


In den letzten Tagen habe ich wieder die Zeit gefunden Granny`s zu häkeln. Vor einem Jahr habe ich mit der Arbeit an einer Tagesdecke begonnen. 117 Grannys brauche ich dafür und bis jetzt habe ich 72 Stück angefertigt. Mal schauen, ob ich die Decke in diesem Winter fertig bekomme oder ob ich noch ein weiteres Jahr die gute alte Tagesdecke vom Möbelschweden nehmen muss.



Bei uns kommen die Meisen schon fleißig zum Futterhäuschen und begutachten regelmäßig, ob es schon gefüllt wurde. Das ist eine herrliche Schau. Ich denke, dass es noch zu früh ist zum Anfüttern, was meint ihr? Füttert ihr schon die Vögel?



Kommentare:

  1. Ja das mit den Grannys kenne ich auch. Mal kommt man richtig voran, ein andermal ist man absolut ohne Elan.
    Auf Dein Bild bin ich schon sehr gespannt!!
    Und Vögel füttere ich noch keine, ich dachte immer, man soll das nur wenn Schnee liegt und die Vögel in der Natur nichts mehr finden können.....
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    deine Grannys sehen ja klasse aus.DSo kenn ich sie noch garnicht.Ich wuensche dir bei deinem Projekt weiter viel Spass.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    oooh die Grannies sehen superschön aus, diese Handarbeit könnte ich nicht so lange weglegen, da bin ich ganz schlimm, da mache ich auch mal ne Nacht durch um weiter zu kommen. Ich hoffe du bleibst dran, wäre schade die wird traumhaft schön, ist es ja jetzt schon.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    deine Grannys gefallen mir sehr, wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Häkeln....habe vor kurzem endlich mein Kissen fertig gemacht, häkeln macht ja viel Spaß, doch das vernähen der Fäden....das nächste Mal werde ich immer sofort nach dem Häkeln der einzelnen Granny vernähen.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  5. Alles in seine blog ist wunderbar!!!!

    Chris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    da hast Du Dir ja wirklich was vorgenommen. Ich hab's bis jetzt nicht einmal geschafft, mein Granny-Kissen fertigzustellen :-))
    Die Decke wird bestimmt ganz wundervoll.
    Liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Claudia,

    was für eine schöne Arbeit! Wow, und das Ganze mal 117! Ich hoffe, du findest die Zeit sie dieses Jahr noch fertig zu stellen - wäre doch schade wenn sie noch ein Jahr warten müsste!

    Wünsch dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia
    Die Decke ist wunderschön!!! Wäre schön, wenn du dich diesen Winter schon in sie reinkuscheln könntest.
    Ich glaube die Vögel sollte man bzw. Frau erst füttern wenn's Schnee hat.
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  9. aww, claudi, ich hab auch angefangen grannys zu häkeln...aber ich hab erst drei, weil ich mir vorgenommen hab immer ein neues muster zu häkeln...gestaltet sich wohl etwas schwieriger und ich werd mit sicherheit erst nächstes jahr fertig ;))

    liebste granny-grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen