Samstag, 27. Oktober 2012

Eicheln * acorns




Schon länger habe ich vor Eichelhütchen mit Häkeleicheln zu bestücken.
Bei uns gibt es aber in diesem Jahr kaum Eicheln.
Zum Glück wurde ich im Toskanaurlaub fündig. 
Die Eicheln sind dort zwar kleiner, sehen dafür aber sehr hübsch aus.


In 10 Minuten ist so eine Eichel fertig gehäkelt.
Einfach das Hütchen darauf kleben und fertig.
Das ist so leicht, das es auch schon Kinder können.
Je nach Hütchengröße habe ich mit 7 bis 12 Maschen
im Kreis gehäkelt.

Eine schöne Herbstdeko ist somit fertig geworden.
Jetzt dekoriere ich sie schnell, denn ich habe festgestellt,
dass auf einigen Blogs schon weihnachtliche Deko zu sehen ist.
Durch den Herbsturlaub habe ich irgendwie ein anderes Zeitgefühl:
Ich hinke hinterher ...

Ich wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende, bis bald, Eure







Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Deko Idee, richtig goldig...
    so einfach und so hübsch zum ansehen!
    Danke fürs zeigen!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur bezaubernd und wunderschön....

    LG und ein kuscheliges Wochenende, Mary

    AntwortenLöschen
  3. Kannst Dich trösten, in unserem Häuschen herrscht immer noch Sommerdeko-Laune :o). Ich geh dann wohl direkt in die Winterdeko über... irgendwann dann... hoffendlich vor Ostern.
    En liebe Gruess
    Alex, die die Eicheln ganz bezaubernd findet.

    AntwortenLöschen
  4. Πολύ ωραία ιδέα, πρωτότυπα και όμορφα1

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee mit den gehäkelten Eicheln.
    Sieht wirklich klasse aus!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  6. WUNDERSCHÖN!!!!!!!Liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Claudia,

    wow die sehen toll aus. Sehr schöne Herbstdeko :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Me encantannnnnnnnnnnnn, muy muy originales y sobre todo otoñales. Felicidades y besitos

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    zum dahin schmelzen schön!!!
    GLG ANnika

    AntwortenLöschen
  10. liebe claudia,
    süß, diese eicheldeko!
    und auch gut, um kleine miniwollreste zu verarbeiten :-)

    die weihnachtsdeko hab ich auch schon entdeckt, bekomme auch schon "gelüste", aber ehrlich gesagt, dass ist mir jetzt doch noch ein bissel zuuu früh.

    kerzen ja, aber der rest muß noch ein wenig herbstlich sein!

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir. Ich habe auch schon überlegt, Eicheln zu häkeln, weil die Früchte recht spärlich sind.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    das ist ja eine klasse Idee und
    dazu auch noch super schoen schaut das aus!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen