Samstag, 20. Oktober 2012

Reise durch die Toskana * Tuscany


Die letzten Tage habe ich zum Auftanken in der Toskana verbracht.
Es war schon immer ein (Maler)Traum von mir,
dieses Fleckchen Erde zu sehen.
Unsere Domizil war eine Ferienwohnung unterhalb von Volterra,
mit Blick über die Toskana. Traumhaft sag ich euch!


Ich glaube, ich habe noch nie im Leben so gut geschlafen.
Es gab absolut keine störenden Geräusche.
Morgens wurde ich von den Glöckchen der Schafe geweckt.
Manchmal hörte man einen Fasan oder 
das weit entfernte Gebell eines Hundes. Ansonsten nur Ruhe.


Das Bild von unserem Pool ist keine Fotomontage oder mit Photoshop bearbeitet.
Das war der sensationelle Ausblick während man im Pool schwamm. Irre oder?


Abends zogen wir durch die Städte und ließen das italienische Leben auf uns wirken.
Oft wurden wir mit solch grandiosen Sonnenuntergängen verwöhnt.

In den Städten wurde ich magisch von den vielen bunten Läden angezogen.
Die Waren wurden überall sehr dekorativ ausgestellt.


Natürlich haben wir Städte wie Siena, Florenz, Lucca,
Pisa und San Gimignano besucht.
Dort habe ich viele Skizzen gemacht und 
im Ferienhaus sind später einige Aquarelle entstanden.


Das herbstliche Warenangebot war überall toll.
Auch in den Restaurants konnte man herbstliche Menüs genießen,
wie "Tortellini mit Steinpilzen und Trüffelspänen".
Solche Delikatessen kosteten gerade mal zwölf Euro.


Zwischendurch verbrachten wir auch Zeit am Meer.
Wir konnten sogar noch schwimmen gehen.

Es gab unendlich viel zu sehen und zu genießen.

Den schönsten Strand entdeckten wir noch am letzten Urlaubstag.
Er lag gegenüber der Insel Elba.
Beim Anblick vom Strand am Golf von Baratti
sagte mein Töchterchen: "So stelle ich mir Thailand vor!"
Viel zu schnell vergingen die Tage in der Toskana.
Über die Schweiz führen wir zurück.


Dort hatte es auf den Gipfeln zwischenzeitlich geschneit.
Ich habe die Schweiz zum ersten Mal gesehen
und bin überzeugt hier auch einen Urlaub zu verbringen.
Jetzt bin ich wieder da und 
genieße den goldenen Okober in der Heimat.

Ich hoffe Euch hat die heutige Bilderflut nicht erschlagen,
aber ich habe so viele wunderschöne Fotos gemacht,
dass mir die Auswahl schwer viel.

Euch ein schönes Wochenende und bis bald, Eure






Kommentare:

  1. Liebe Claudia, so schön, ich liebe die Toskana.
    Die wunderschönen Städte mit ihrem phantastischem Flair. Das italienische Essen sowieso,die tolle Landschaft von der du unglaublich tolle Fotos gemacht hast.
    Ich habe sie genossen deine Bilderflut und weiß jetzt wo ich unbedingt mal wieder hin muß.
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Volterra ist so wunderschön, leider war ich schon ewig nicht mehr da, seufz. Danke für die tollen Bilder!

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Claudia ...

    DANKE, dass Du uns auf diese wundervolle Reise mitgenommen hast!
    Traumhaft-schöne Bilder!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    bin bei Dir ein stille Leserin, aber bei Deinen Bildern kann ich nicht einfach still sein, ich muss mich melden. Die Toskana ist mittlerweile meine zweite Heimat geworden. Wir sind jedes Jahr mindestens einmal dort für 4 Wochen. Deine Fotos haben einfach mein Herz berührt, den Golf von Baratti wie gut gut kenne ich ihn 15 Minuten von uns entfernt. Traumhafte Sonnenuntergänge gibt es dort zu sehen. Siena, Florenz, dort sind unsere Freunde zu Hause und ich habe diese traumhaften Städte schon oft besucht.Die Landschaft ist sie nicht umwerfend, die Fotos brauchen keine Bearbeitung es ist wirklich so schön da und Motive zum Malen gibt es unendlich viele. Dort habe ich das Malen gelernt, in der Toskana. Wenn ich Deine Fotos sehe, bekomme ich Heimweh nach meiner zweiten Heimat. Danke für diese tollen Impressionen.

    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    vielen Dank für die wunderschönen Impressionen aus der Toskana. Ich war schwer genervt(täglicher Wahnsinn) aber dank Deiner schönen Bilder ist meine Laune jetzt wieder super. Am liebsten würde ich
    gleich hinfahren.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    eine wunderschöne Gegend und traumhafte Bilder.
    Ich liebe die Toskana und war auch schon 2x dort, aber leider immer im Sommer, wenn es fast zu heiß ist um dei wunderschönen alten Städtchen zu besuchen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Sooo schöne Fotos, davon kann ich gern noch mehr vertragen...
    Und so lange schöne möchte ich auch mal in die Toskana!!
    Ich war schon in einigen Ecken von Italien, da allerdings leider immer noch nicht.
    Ich würde aber auch vorzugsweise im Herbst oder Frühling dahin fahren, Sommer ist viel zu heiß.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Claudia,
    tolle Urlaubsbilder hast du uns mitgebracht. Am Liebsten würde ich jetzt meine Koffer packen und auch in die Toskana fahren... Im Frühjahr und im Herbst ist es dort besonders schön.
    Die schneebezuckerten schweizer Berge haben auch was...
    Ich wünsche dir eine schöne Herbstzeit daheim!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, ich freu mich, dass du uns diese vielen wunderschönen Fotos gezeigt hast! Da werden auch bei mir herrliche Erinnerungen wach. Wir hatten bei unserem ersten Toskana-Urlaub ebenfalls eine Unterkunft in einem Haus am Hügel, wo wir vom Pool aus über die traumhafte Landschaft blicken konnten. Natürlich sind wir auch durch viele der Gassen geschlendert, die du gesehen hast, es war schön, sie hier bei dir wieder zu sehen. Und ich glaube, von dem Laden mit dem Wildschweinkopf haben wir auch ein Foto gemacht ;o))
    Auch bei uns geht's bald wieder auf Reisen, vorher starte ich aber noch ein Giveaway - vielleicht hast du ja Lust auf einen Sprung in den Lostopf :o))
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia, ja ja die Toskana. Ich liebe sie, wir haben schon achtmal dort Urlaub gemacht und waren immer wieder aufs Neue begeistert.Das Licht in der Toskana ist schon ein besonders und die Sonnenuntergänge einfach wunderschön.
    Ich habe deine Bilder genossen. Vielen Dank Annerose

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia
    Oh, Du bist bei uns durchgefahren? Schade, hättest gerne auf ein Käffchen vorbei kommen dürfen :o). Der Urlaub in der Toscana muss ja ein Träumchen gewesen sein. Es ist auch noch von mir ein Wunschziel, dabei hätten wir es gar nicht mal sooo weit :o). Gutes Ankommen und in den Alltag zurückfinden wünsch ich Dir.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    wie schön, ich war nur einmal in Florenz, ansonsten kenn ich das alles nicht, sehr schöne Eindrücke von der Toskana hast du mitgebracht, den pinkigen Roller hätt ich gerne ;-).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. ...überhaupt nicht erschlagen, ich hätte noch lange weitergucken können und Erinnerungen auffrischen.. So schöne Bilder von dieser traumhaften Gegend.
    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    Von diesen herrlichen Bildern kann man nicht genug bekommen. Ich hatte schon fast vergessen, wie schön es da war. Ich hoffe, dass Eure Eindrücke Euch noch lange begleiten werden. Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Impressionen! Danke!
    Liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Bilder... da will man gleich wieder hin. Wir waren im September da,
    einfach ein Traum... DANKE für's zeigen.

    Grüssli aus der Schweiz
    Myriam

    AntwortenLöschen