Samstag, 22. Juni 2013

Tarte



Gestern konnte ich herrliche Weinbergpfirsiche und Erdbeeren einkaufen.
Damit wollte ich eine Pfirsich-Erdbeer-Tarte backen,
die ich in der neuen SAVEURS entdeckt habe.
Aus einigen simplen Zutaten sollte ein köstlicher Kuchen werden.


Obst, Blätterteig, Butter, Puderzucker, gemahlene Mandeln, 
ein Ei, Stärke, 1 El Rum und gehobelte Mandeln, das wars...

Zuerst wurde der Blätterteig in die gefettete Tarteform ausgelegt
und mit einer Gabel eingestochen.


Danach rührte ich aus den restlichen Zutaten eine cremige Masse,
die auf den Blätterteig gestrichen wurde.
Mit gehobelten Pfirsich- und Erdbeerscheiben wurde der Teig belegt.


Für zwanzig Miuten kam die Tarte anschließend in den Backofen.

Wenn ich backe möchte ich bei meinen Lieben ein Wohlgefühl erzeugen.
Mit guten Zutaten sollen deren Seelen berührt werden.


Mit der köstlichen Tarte träumten sich meine Lieben heute in die Provence.

Eine Kugel Erdbeereis zur Tarte 
rundete das Glücksgefühl bei allen noch ab.


Der Geschmack war umwerfend köstlich.
Ein knackiger Teig, eine dezent fruchtige Süße und 
eine fluffige Creme waren ein tolles Geschmackserlebnis.
Die Tarte wird wieder gebacken, das ist sicher.


Geistig bin ich noch in Frankreich und
wünsche Euch von dort einen schönen Tag, Eure




Kommentare:

  1. hmmm....und damit hast du bestimmt die Seele berührt^^ Superlecker schaut sie aus und mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen^^

    Danke dir für die schönen Foto und wünsche dir und deinen Lieben ein zauberhaft schönes Wochenende

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Einfach und doch so lecker. Ich geh nun durch deine Bilder total inspiriert ins wunderschöne, sonnige Wochenende. Die Tarte ist im Köpfchen abgespeichert.
    Ich wünsche dir ein schöne Wochenende, liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich lecker an!

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich so lecker an und sieht auch noch umwerfend aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. das sieht so köstlich aus!! und schmeckt bestimmt genau so :) tolle bilder!!!!!! liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    deine Tarte sieht echt superlecker aus. Da fühlt man sich wirklich wie in der Provance...
    In meinem Urlaub hast du wieder tolle Sachen gemacht. Deine Bilder gefallen mir sehr gut.
    Gaaaaanz herzliche Grüße und eine schöne Woche!
    Rosaline

    AntwortenLöschen