Mittwoch, 22. November 2017

DIY: Upcycling Weihnachten * upcycling xmas





Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür
und Einladungen flattern ins Haus.
Da ist zum Beispiel das 
"Weihnachtsplätzchenvernichtungsessen"
bei den besten Freunden.

Was bringt man solchen kleinen Anlässen mit,
außer den Plätzchen?

Es soll lediglich eine Kleinigkeit sein und
nicht die offizielle Flasche Wein oder Blumen.


Eine solche Kleinigkeit habe ich jetzt für Euch.

Das Material findet sich ganz schnell,
denn es ist eigentlich ein Upcycling-DIY-Projekt.

Man nehme eine kleine Flasche mit Deckel,
wie zum Beispiel diese Salatsoßenflasche.


Die Flasche füllt Ihr mit etwas Moos, kleinen Zapfen,
Samenkapseln und etwas frischem Grün.

Das kann auch ein Ilexblättchen oder 
etwas Tannengrün sein.
Mit roten Beeren leuchtet das Flascheninnere richtig.


Jetzt wird auf ein festes Papier das 
Flaschenetikett geschrieben:

"WEIHNACHTEN IM GLAS"

Das Etikett wird mit einem Stück Schnur 
an den Flaschenhals geknotet.

Fertig ist das Mitbringsel!


Es müssen nicht immer die großen
oder teuren Geschenke sein.

Dieses kleine Flasche wird den Beschenkten
ganz bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.


Natürlich eignet sich so eine Flasche auch für andere Mottos.

Silvester oder Valentinstag im Glas
sind nur ein Beispiel.

Vielleicht ist das für Euch eine Inspiration.

Habt einen schönen Tag,






Kommentare:

  1. J, liebe Claudia, ist definitiv eine Inspiration für mich! Mein Freund hat bald Geburtstag, und dann gibt es "Happy Birthday im Glas"! Danke nd liebe Grüße!
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    bin durch Zufall hier hereingestolpert und finde deine Idee mit der weihnachtlich gefüllten Flaschen super. Sie zu füllen ist ja kein großer Aufwand. Ein paar Schritte in den Garten, hier und da etwas abgeschnippelt, ein Griff in die Dekokiste und ruckzuck hat man so eine feines Mitbringsel fertig. Eine tolle Idee. Danke fürs Teilen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Claudia ...für diese Idee ...werde ich an meine Freundinnen verschenken...lg und stimmige Zeit ..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia, ich bin immer auf der Suche nach guten Ideen. Deine Idee mit der weihnachtlich gefüllten Flasche finde ich einfach toll.
    Mach weiter so.
    Herzliche Grüße
    Karl-Heinz

    AntwortenLöschen