Dienstag, 9. Februar 2010

Holzblumen * wooden flower



Neues Styling



Ich habe nun endlich jegliche Winterdeko satt!
Ich habe meine neusten Errungenschaften,
aber auch Vorhandenes zusammengesucht und neu dekoriert.
Dabei kam viel Weiß und wenig Flieder
heraus.




Diese Blumenanhänger, die zweifarbig sind 
(Weiß und Flieder),
habe ich an den weiß bemalten Ast ins Fenster gehängt.
Dazu gesellen sich noch kleine Holzvögel
und
Vogelhäuschen aus Metall.
Das Ende des Astes  verziert eine duftige Schleife
in Fliederfarbe.




Auf dem CD-Regal konnte das Erbstück (Bilderrahmen) 
stehen bleiben, aber etwas umgestylt.
Ich habe noch zwei weiße Vasen mit echten
Wachsblumen hinzu gestellt, sowie allerlei Kleinkram.





Ein altes Weckglas, aufgepeppt und 
mit lila farbigen Kerzen aufgefüllt, findet nun auch dort seinen Platz.



In der Mini-Sauciere liegt eine Rolle Garn in Flieder.




Neue Kerzenkränzchen aus Schleierkraut bringen nun den
Frühling ins Haus.
Mit lila Organzaschleifen und den passenden Kerzen sieht das
sehr romantisch aus.



Zum Abschluss habe ich noch eine weiße Hortensie und eine
weiße Hyazinthe auf die Tische gestellt.




Nun ist der Winterfrust endlich abgelegt.
Auch wenn schon wieder Schnee gemeldet wurde 
und man 
in unseren Straßen immer noch keine Parkplätze findet,
weil die Schneeberge noch zu hoch liegen,
ich habe Frühlingsgefühle... ;-)

Seit drei Tagen zwitschern die Vögel morgens wieder,
habt ihr sie auch schon gehört???
Das klingt sooooooo schön!

Eure


Kommentare:

  1. Wunderbare Deko... ich glaube jetzt fühlst Du Dich bestimmt richtig wohl in Deinem schicken Zuhause.
    Die Idee mit dem Bilderrahmen gefällt mir wahnsinnig gut... wieder was zum Merken ;)
    Auch bei uns hab ich morgens schon die Vögel zwitschern hören... ist das nicht herrlich.
    Trotzdem fall ich glaub ich bald in Winterdepressionen... seit mittags schneits schon wieder wie verrückt... ich mag nimmer!!!
    Sei lieb gegrüsst von Birgit :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!
    Wie immer so schön, dass man glatt einziehen will. Ich komme zu gar keiner Deko. Aber dafür bastel ich jetzt wieder regelmäßig und da ist es nicht so schlimm, wenn hier nicht so richtig der Frühling einzieht. Dafür habe ich ja dich und deinen Blog. Dankeschön. Gruß ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    da kann der Frühling ja kommen! Zumindest sieht es bei dir schon danach aus.
    Hier schneit es bereits schon wieder den ganzen Tag. Und es ist kein Ende in Sicht...
    Für das Vogelfutter habe ich übrigens ganz normales Pflanzenfett genommen. Das stand so auf der Verpackung.
    Und schade, dass du das Geschirr nicht mehr komplett bekommen konntest - es war wahrscheinlich sehr begehrt. :-)
    Liebe Grüße sendet Frau Hummel!

    AntwortenLöschen