Freitag, 30. Juli 2010

Impressionen * impressions

fshh
Ich möchte Euch ...



... auf einen Spaziergang mitnehmen.
Bei einem Abendrundgang um die Fürwiggetalsperre
habe ich einige Fotos gemacht.
Diese Talsperre ist eine reine Trinkwassertalsperre
Schwimmen und Bootfahren sind dort nicht erlaubt
 (Es gibt aber sechs weitere Talsperren in der Nähe, wo man es teilweise darf.)

Der Rundweg misst ca. 4 km und ist auch ideal zum joggen, 
radfahren oder inlinern geeignet.



Das Wetter war zwischendurch leider etwas bedeckt, 
sonst könntet Ihr das fast türkisfarbige Wasser 
der Talsperre bewundern.




Bei uns gibt es viele Misch- und Nadelwälder, Talsperren und 
ländliche Idylle. Es gibt zahlreiche Wanderwege und Jausenhütten.








Wer sich in ländlicher Umgebung wohlfühlt,
gerne wandert, segelt oder schwimmt,
der fühlt sich im Sauerland bestimmt wohl.

Es gibt hier die Atta- und die Dechen(tropfstein)höhle, 
die Karl-May-Festspiele in Elspe,
die Landesgartenschau in Hemer mit dem Felsenmeer 
und den Freizeitpark Fort Fun.

Der Biggesee ist die größte Talsperre Deutschlands und 
dort gibt es einen Segelclub, zwei Schiffe und Strandbäder.



Das war nur ein ganz kleiner Einblick in meine Heimat,
ich hoffe es hat Euch gefallen.


*


Übrigens: Ich habe bei einer Verlosung gewonnen!

Hier, bei der lieben Renate habe ich ein zauberhaftes Quiltkissen gewonnen.
Der erste Gewinn überhaupt in meinem Leben (freu) und
dann ein so schöner noch dazu!
Ich durfte mir sogar noch aus drei Kissen eines aussuchen.
Das Kissen könnt ihr auf der zweiten Blogseite bewundern.
Es ist das Unterste.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
Eure

Kommentare:

  1. Das klingt wunderbar und die Fotos sind wunderschön! Wär sicherlich ein Urlaub wert!

    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia! Also diesen Blogeintrag kann die Tourismusgesellschaft fürs Sauerland voll übernehmen und online stellen. Da will man gleich verreisen. Gruß ines

    AntwortenLöschen