Donnerstag, 8. Juli 2010

Kletterrose

Das ist die Überlebende ...




... des vergangenen Winters.
Ich habe heute morgen genauer nachgeschaut und
noch viele neue Knospen an der tot geglaubten Kletterrose gesehen.




Außerdem wollte ich Euch diese romantischen Servietten zeigen, 
die ich mir zugelegt habe. Ich finde sie total hübsch.



Übrigens war ich heute morgen nicht allein im Garten.
Immer wieder schaute ich mich um, weil ich meinte,
hinter mir steht jemand.
*
Irgendwann entdeckte ich den kleinen Geräuscheverursacher:


So, ich wünsche Euch einen tollen Sommersonnentag,


Kommentare:

  1. Liebe Claudi,

    die Servietten sind sicher Geschmacksache, aber das Foto von dem kleinen Igel, das ist grandios!
    Toll hast Du den eingefangen!

    Lieber Gruß
    Deine Annette

    AntwortenLöschen
  2. Die Servietten gefallen sogar mir. So schön romanisch ;)

    LG

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. Zuerst dachte ich an genähte Stoffservietten, dann sah ich aber diesen typischen Eindruck am Rand bei Papierservietten. Mir würden die auch gefallen.Ich brauche immer genug Servietten in Reserve. Der Igel ist allerliebst, so einen süßen kerl würde ich auch gerne mal in meinem kl. Garten entdecken,die roten Schnecken sollen seine Leibspeise sein...

    AntwortenLöschen